Seiteninhalt

Kinder, Jugendliche und Familien dürfen kreativ werden

Zwei Wochen Pfingstferien stehen vor der Tür und wer noch nicht weiß, wie die Kinder in der Corona-Ferien-Zeit beschäftigt werden sollen, oder wer auf der Suche nach neuen Ideen für gemeinsame Familienaktionen ist, kann an der Foto-Rallye der Kommunalen Jugendarbeit Starnberg teilnehmen. Fotos können ab den Pfingstferien mit dem Kontaktformular auf der Internetseite der Kommunalen Jugendarbeit unter www.lk-starnberg.de/rallye online eingesendet werden. Einsendeschluss ist der 30. Juli. 

„Schnappen Sie sich zusammen mit Ihren Kindern das Smartphone oder die Kamera und bewältigen Sie möglichst viele der zehn Herausforderungen“, ruft Carina Eisner von der Kommunalen Jugendarbeit zur Teilnahme auf. Die Themen lauten: Etwas, das mit dem Buchstaben G wie Glück beginnt, Mhmm, ist das lecker! , Ein besonders farbenfroher Ort, Ohhh, das leuchtet!, Eine ungewöhnliche Perspektive oder Ansicht, Das sieht ja wild aus!, Uii flink und glitschig. Bekommst du einen Fisch vor die Linse?, Ein selbstgestaltetes Naturmandala, Das ist typisch bayrisch!, Dein Lieblingsort in deiner Stadt/ Gemeinde. „Kinder können mit ihrer Begeisterung auch die Erwachsenen anstecken. Deshalb raus in die Natur, begeistern Sie Ihre Kinder und lassen sich von diesen begeistern. Machen Sie mit bei unserer der Foto-Rallye! Wir hoffen auf viele tolle Beiträge“, freut sich Landrat Stefan Frey selbst Vater von drei Kindern im Alter zwischen fünf und neun Jahren. Die eingereichten Fotobeiträge werden dann in der Woche nach den Pfingstferien und in den weiteren Wochen in einer wachsenden Ausstellung auf der Webseite der Kommunalen Jugendarbeit sowie im öffentlichen Raum ausgestellt. 

Unter allen Einsendungen verlost die Kommunale Jugendarbeit fünf Gutscheine der Eiswerkstatt Starnberg im Wert von jeweils 20 Euro. 

Die Foto-Rallye ist die erste Aktion der Initiative #glückglück der Kommunalen Jugendarbeit für Kinder und Jugendliche im Landkreis Starnberg. In den kommenden Wochen und Monaten werden weitere Anregungen, Impulse und Aktionen für Kinder, Jugendliche und Familien angeboten. 

Rückfragen zur Foto-Rallye beantworten Carina Einser unter Telefon 08151 148- 547 und Lena Stepper unter Telefon  08151 148-378. Weitere Infos und Tipps rund ums Thema Foto gibt es zudem unter www.lk-starnberg.de/rallye.

Zuständige Stelle

Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Ehrenamt
Stabsfunktion 1.1

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-260
08151 148-11250
presse@LRA-starnberg.de
ehrenamt@lra-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Der BürgerService öffnet abweichend von den o.g. Öffnungszeiten morgens bereits ab 7.00 Uhr.

Zugang ins Landratsamt nur mit 3G-Nachweis und Terminbestätigung!
Bitte bringen Sie Ihren Impfnachweis, Ihr Genesenen-Zertifikat oder Test-Zertifikat, die ausgedruckte oder digitale Terminbestätigung, sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.
Zu allen persönlichen Terminen muss nach aktueller Regelung eine FFP2-Maske getragen werden.

Kontaktdaten
 unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche