Seiteninhalt

Ortsbegehung Wörthsee

In der Gemeinde Wörthsee findet am 8. September von 14.30 bis 17.30 Uhr eine Ortsbegehung statt. Ziel der Begehung ist es, festzustellen mit welchen Hindernisse und Erschwernissen ältere Menschen sowie Menschen mit Behinderungen dort im Alltag zu kämpfen haben. Auch positive Beispiele sollen festgestellt werden. Treffpunkt: Rathaus Wörthsee, Seestraße 20. Dort werden auch im Anschluss an die Begehung die Erkenntnisse diskutiert. Anmeldungen sind unter aktionsplan@lra-starnberg.de erforderlich.

Ein barrierefreies und Sicherheit bietendes Wohnumfeld sowie eine gute Infrastruktur mit Geschäften und Dienstleistern für den täglichen Bedarf sind wichtige Voraussetzungen für ein selbstbestimmtes Wohnen und Leben. Mit welchen Hindernissen und Erschwernissen ältere Menschen sowie Menschen mit Behinderungen im Alltag zu kämpfen haben, soll bei Ortsbegehungen festgestellt werden. Die Ortsbegehung findet gemeinsam mit dem Seniorenbeirat, dem Behindertenbeauftragten, Maximilian Mayer und der Fachstelle für Senioren des Landratsamtes statt. Mayer erklärt dazu: „Die Begehungen sind uns besonders wichtig, weil man nur im Praxistest erkennt, wo die Tücken sind.“

Das Treffen findet unter Einhaltung der geltenden Hygieneschutzmaßnahmen statt. Daher ist die Teilnehmerzahl begrenzt und es ist eine Anmeldung nötig. Bei der Ortsbegehung sowie der anschließenden Diskussion sind Mund-und Nasenschutz zu tragen.

Die Ortsbegehungen sind ein wichtiger Baustein, um den Zielen des Aktionsplans für Menschen mit Behinderungen „Gemeinsam stärker“ und des Seniorenpolitischen Gesamtkonzeptes für den Landkreis Starnberg näher zu kommen.

Zuständige Stelle

Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Ehrenamt
Stabsfunktion 1.1

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-77260
08151 148-11250
presse@LRA-starnberg.de
ehrenamt@lra-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Der BürgerService öffnet abweichend von den o.g. Öffnungszeiten morgens bereits ab 7.00 Uhr.

Zugang ins Landratsamt nur mit 3G-Nachweis und Terminbestätigung!
Bitte bringen Sie Ihren Impfnachweis, Ihr Genesenen-Zertifikat oder Test-Zertifikat, die ausgedruckte oder digitale Terminbestätigung, sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.
Zu allen persönlichen Terminen muss nach aktueller Regelung eine FFP2-Maske getragen werden.

Kontaktdaten
 unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche