Seiteninhalt

Passivhaus-Besichtigung in Berg

Im Rahmen der Bayerischen Klimawoche kann am Freitag, den 11. September um 17 Uhr ein Passivhaus in der Gemeinde Berg besichtigt werden. Der Treffpunkt wird nach Anmeldung an klimaschutz@lra-starnberg.de bekannt gegeben.

Moderne Technik, höchste Effizienz, Sparsamkeit und Erneuerbare Energien werden beim Passivhaus nicht gegeneinander ausgespielt, sondern miteinander verknüpft. In Anbetracht der EU-Vorgabe, dass ab 2020 alle Gebäude als „Nearly-Zero-Energy- Buildings“ ausgeführt werden sollen, scheint die Passivhaus-Bauweise eine vernünftige Lösung. Eine ausgeklügelte Gebäudehülle mit modernster Heiztechnik, Photovoltaik sowie sparsames Nutzerverhalten ermöglichen ökologisches Wohnen ohne Komfortverzicht. Die Erfahrungen der Bauherren seit 2015 sind ein Bekenntnis für Genügsamkeit, Effizienz und für Erneuerbare Energien.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Bayerischen Klimawoche in Kooperation mit dem Landratsamt und der Ortsgruppe Berg des Energiewendevereins statt. Für weitere Informationen ist die Klimaschutzmanagerin des Landkreises Starnberg, Josefine Anderer-Hirt telefonisch unter 08151 148-352 erreichbar.

Zuständige Stelle

Presse, Ehrungen, Ehrenamt
Stabsfunktion 1.1

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-260
08151 148-11250
landrat@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 7.30 – 18 Uhr
  • Mittwoch: 7.30 – 14 Uhr
  • Freitag: 7.30 – 16 Uhr

Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung!

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche