Seiteninhalt

Erlebnistag mit Bus und Bahn

Um die Vorteile und die Attraktivität des Öffentlichen Personennahverkehrs in den Fokus zu stellen, hat der Landkreis Starnberg ein ÖPNV Gewinnspiel durchgeführt. Mit Fragen wurden die Teilnehmer animiert, sich mit der MVV-Tarifreform und den Verbesserungen für die Nutzer auseinander zu setzen. Zu gewinnen gab es attraktive Preise, darunter ein Erlebnistag im Landkreis. Diesen Erlebnistag haben die Gewinner, Renate Hartl und Hans Georg Vetter jetzt eingelöst. Einen Tag lang ging es mit Bus und Bahn quer durch den Landkreis um ein tolles Freizeitprogramm zu absolvieren. Sie waren verblüfft und begeistert, was man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln alles machen kann.

Angereist sind die beiden mit der S-Bahn aus Freising. In Starnberg angekommen ging es dann erst einmal zum Schmankerlspaziergang durch Starnberg. Bei dem von der gwt Starnberg seit einigen Jahren angebotenen Rundgang durch Starnberg wechseln sich die kulturellen Highlights mit kulinarischen Leckerbissen ab. Nach einer Mittagspause am Ufer des Starnberger See wurde der Bus X900 nach Gilching genommen. Hier war eine Führung durch das Schichtwerk Museum im Wersonhaus angesagt. Annette Reindel, die erste Vorsitzende des Vereins Zeitreise Gilching gewährte dem Paar eine private Führung durch die Ausstellungsräume und gab spannende Einblicke in die Geschichte Gilchings. Mit dem Expressbus X920 erfolgte die kurze Fahrt zum S-Bahnhof-Gilching Argelsried und dann ging die Reise mit der S 8 nach Weßling zur letzten Station des Tages: Dem Weßlinger See. Im Cafe Aenishänslin fand der Tag dort, direkt am Ufer des Sees, einen schönen Ausklang, bevor es mit der S-Bahn zurück nach Neufahrn ging.

Mit der MVV-Tarifreform im vergangenen Jahr haben sich für den öffentlichen Personennahverkehr viele Änderungen ergeben. Neben einer einfacheren und klareren Struktur, haben sich für die Mehrheit der Nutzer günstigere Preise und mehr Bewegungsraum ergeben. Mit der Corona-Pandemie sind diese Vorteile etwas in den Hintergrund getreten. „Mit dem Gewinnspiel wollte wir die Vorteile und Möglichkeiten des Öffentlichen Personennahverkehr im Landkreis Starnberg hervorheben und ins Gedächtnis rufen.“ so Landrat Stefan Frey.

Das ist gelungen: Das Gewinnerpaar fühlte sich in den MVV-Bussen und der S-Bahn mit den geltenden Hygienekonzepte geschützt und sie konnten sich davon überzeugen, dass viele Freizeitmöglichkeiten im Landkreis Starnberg gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind „Schön war’s!“ lautet das Resümee der beiden. 

Zuständige Stelle

Presse, Ehrungen, Ehrenamt
Stabsfunktion 1.1

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-260
08151 148-11250
landrat@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 7.30 – 18 Uhr
  • Mittwoch: 7.30 – 14 Uhr
  • Freitag: 7.30 – 16 Uhr

Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung!

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche