Seiteninhalt

Wie kann ich mich und andere vor einer Infektion mit dem Coronavirus schützen?

Sie können einer Infektion mit dem Coronavirus vorbeugen, indem Sie auf Hust- und Niesregeln achten und Räume regelmäßig lüften. Da Krankheitserreger häufig über die Hände übertragen werden, ist es für die Durchbrechung dieses Übertragungswegs wichtig, dass Sie ihre Hände regelmäßig und gründlich mit Seife reinigen und auf das Händeschütteln verzichten. Steht keine Waschmöglichkeit zur Verfügung, achten Sie darauf, nicht mit den Händen Ihre Augen zu reiben oder damit Mund und Nase zu berühren, da erst dies es dem Virus ermöglicht, in Ihren Körper einzudringen. Hilfreich ist auch alles, was Ihr Immunsystem stärkt. Ausführliche Erläuterungen und Hygienetipps finden Sie auf der Homepage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Da das Coronavirus sehr leicht von Mensch zu Mensch übertragen werden kann und die Zahl an Infizierten derzeit rasch steigt, sollten Sie möglichst auf alle nicht notwendigen sozialen Kontakte verzichten und insbesondere Menschenansammlungen meiden. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie einen Abstand von ca. 2 Metern zu anderen einhalten.

Zuständige Stelle

Landratsamt Starnberg

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148 - 0
08151 148 - 292
info@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 12 Uhr


Coronavirus
Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung für besonders dringliche Anliegen.
Zutritt nur mit Mund-Nasen-Bedeckung und Nachweis zur Terminvereinbarung. Kein Zutritt für Begleitpersonen.

Kontaktdaten unserer Fachbereiche und Ansprechpartner.


Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche