Seiteninhalt

Ich habe Erkältungssymptome und habe deshalb Angst mich mit dem Coronavirus infiziert zu haben. Was soll ich machen?

Nehmen Sie bei sich selbst Erkältungssymptome wahr, muss dies noch nicht bedeuten, dass Sie sich mit dem Coronavirus infiziert haben, denn zu dieser Jahreszeit grassieren auch typischerweise viele unterschiedliche Erkältungs- und Grippeviren. Eine Testung auf das Coronavirus ist in der Regel nur dann veranlasst, wenn Sie Erkrankungssymptome zeigen und sich in den letzten vierzehn Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder wenn Sie Erkrankungssymptome zeigen und einen engen Kontakt zu einem mit Covid-19 Infizierten engen Kontakt hatten. Von einem engen Kontakt spricht man, wenn Sie mit der infizierten Person kumulativ länger als 15 Minuten Kontakt in einem Abstand von unter 2 Metern hatten. Nehmen Sie für die weitere Diagnostik telefonisch Kontakt mit Ihrem Hausarzt auf. Ärzte dürfen ihre Patienten bei leichten Erkrankungen der oberen Atemwege ab sofort für bis zu 7 Tage krankschreiben, auch wenn sie mit dem Patienten nur telefoniert haben. Ein Arztbesuch ist in diesen Fällen nicht nötig. Ist eine Testung auf das Coronavirus veranlasst, bitten wir Sie möglichst zu Hause und alle nicht notwendige Kontakte zu anderen Menschen zu vermeiden. Kontakte innerhalb der häuslichen Gemeinschaft sind zu minimieren. Dies ist wichtig, um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Zuständige Stelle

Web-Service
Stabsfunktion 1.4

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-815 (Web-Service Zentrale)
08151 148-11364
web-service@lra-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 7.30 – 18 Uhr
  • Mittwoch: 7.30 – 14 Uhr
  • Freitag: 7.30 – 16 Uhr

Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung!

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche