Seiteninhalt

Alle Online-Dienste


Abfall-App








Auktionen des Landratsamtes Starnberg
  • Auktionen des Landratsamtes Starnberg » starten
  • Kurzbeschreibung:

    Für die Durchführung von öffentlichen Versteigerungen bedient sich das Landratsamt Starnberg der Bundeszollverwaltung (Zoll-Auktion).

    Online-Versteigerung über Zoll-Auktion

    „Zoll-Auktion“ ist das virtuelle Auktionshaus der öffentlichen Hand. Neben dem Zoll verwerten über diese Internetplattform auch viele andere Behörden, darunter auch die Finanzämter, beschlagnahmte, gepfändete und ausgemusterte Gegenstände. Die Versteigerungen laufen an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr.

    Schauen Sie rein und steigern Sie mit: www.zoll-auktion.de

    » direkt zu den Auktionen des Landratsamtes Starnberg





BAföG








Bayerische Ehrenamtskarte App




Bebauungspläne (GeoLIS)




beBPo - besonderes Behördenpostfach - Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP)
  • beBPo - besonderes Behördenpostfach - Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) » starten
  • Kurzbeschreibung:
    Das «beBPo« dient der sicheren elektronischen Kommunikation zwischen Behörden. Behörden, die an das elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) angeschlossen sind, können mit dem Landratsamt Starnberg elektronische Dokumente über verschlüsselte Kanäle austauschen. Name unseres besonderen Behörden-Postfachs: «Landratsamt Starnberg«. Weitere Informationen zum elektronischen Gerichts- und Verwaltungspostfach erhalten Sie auf der Seite https://egvp.justiz.de.
  • Ansprechpartner für fachliche Fragen:
    Zentrale Dienste
    Team 112
    Strandbadstraße 2
    82319  Starnberg
    Telefon: 08151 148-219
    Fax: 08151 148-292
    E-Mail: zentrale-dienste@LRA-starnberg.de
    De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
    Internet: https://www.lk-starnberg.de/112
    Zimmer: EG.114

  • Bereitstellung dieser Online-Anwendung durch:
    Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat




Beschwerdemanagement, Lob und Tadel (Online-Formular)




Biberberater (GeoLIS)




Bildungsregion (GeoLIS)




Bodenrichtwertzonen (GeoLIS)




Bürgerservice-Portal
  • Bürgerservice-Portal » starten
  • Kurzbeschreibung:
    Das Bürgerservice-Portal ermöglicht die Online-Abwicklung von Verwaltungsverfahren. Das Angebot wird permanent ausgebaut. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich ein sogenanntes Bürgerkonto anlegen. Zudem gibt es moderne und sichere Methoden für die Authentifizierung mit dem neuen Personalausweis und eine elektronische Bezahlmöglichkeit für amtliche Gebühren.
  • Ansprechpartner für fachliche Fragen:
    Web-Service
    Stabsfunktion 1.4
    Strandbadstraße 2
    82319  Starnberg
    Telefon: 08151 148-77815
    (Web-Service Zentrale)

    Fax: 08151 148-11364
    De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
    Kontaktformular: https://www.lk-starnberg.de/kols
    Internet: http://www.lk-starnberg.de
    Zimmer: OG.202

  • Bereitstellung dieser Online-Anwendung durch:
    AKDB
    https://www.akdb.de/




Corona-Testung Starnberg




Coronavirus - Angebote für einen Test (Schnelltest / PCR-Test) oder eine Impfung




DE-Mail
  • DE-Mail » starten
  • Kurzbeschreibung:
    Die DE-Mail ermöglicht eine sichere elektronische Kommunikation mit dem Landratsamt. Zudem können förmliche Verfahrensanträge, Widersprüche, Schriftsätze und ähnliches über die DE-Mail-Adresse des Landratsamtes (info@lk-starnberg.de-mail.de) rechtswirksam elektronisch eingereicht werden.
  • Ansprechpartner für fachliche Fragen:
    Web-Service
    Stabsfunktion 1.4
    Strandbadstraße 2
    82319  Starnberg
    Telefon: 08151 148-77815
    (Web-Service Zentrale)

    Fax: 08151 148-11364
    De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
    Kontaktformular: https://www.lk-starnberg.de/kols
    Internet: http://www.lk-starnberg.de
    Zimmer: OG.202

  • Bereitstellung dieser Online-Anwendung durch:
    1&1 Internet SE




EnergiesparChecks
  • EnergiesparChecks » starten
  • Kurzbeschreibung:
    erbrauchen Sie zu Hause mehr Heizenergie, Warmwasser oder Strom als nötig? Oder denken Sie über die Sanierung Ihres Eigenheims nach? Die interaktiven EnergiesparChecks unterstützen Sie bei allen Fragen rund ums Energiesparen. Die Ratgeber helfen beim Senken der Heiz- und Stromkosten, zeigen geeignete Modernisierungsmaßnahmen für Ihr Zuhause und welche Fördermittel zu Ihrem Bauvorhaben passen. Wählen Sie einfach das für Sie passende Thema.
  • Ansprechpartner für fachliche Fragen:
    Umweltschutz
    Fachbereich 50
    Schloßbergstraße 1
    82319  Starnberg
    Telefon: 08151 148-408
    Fax: 08151 148-473
    E-Mail: umweltschutz@LRA-starnberg.de
    De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
    Internet: https://www.lk-starnberg.de/50
    Zimmer: 2. Obergeschoss

  • Bereitstellung dieser Online-Anwendung durch:
    co2online gemeinnützige Beratungsgesellschaft mbH




Erziehungsberatung im Internet




Fahrzeug-Zulassungen und -Abmeldungen Online
  • Fahrzeug-Zulassungen und -Abmeldungen Online » starten
  • Kurzbeschreibung:
    Mit diesem Service können Sie bequem von zu Hause aus alle gängigen Fahrzeug-Zulassungen und -Abmeldungen beantragen und zum Teil sogar mit sofortiger Wirkung durchführen, ohne Ihre Zulassungsbehörde aufsuchen zu müssen. Der Service ist ein Teil des Projekts Internetbasierte Fahrzeugzulassung (iKfz Stufe 3) des BMVI. Ziel des Projekts ist es, die Fahrzeugzulassung einfacher, bequemer und effizienter zu machen und dadurch Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und die öffentliche Verwaltung zu entlasten.
  • Ansprechpartner für technische Fragen:
    Web-Service
    Stabsfunktion 1.4
    Strandbadstraße 2
    82319  Starnberg
    Telefon: 08151 148-77815
    (Web-Service Zentrale)

    Fax: 08151 148-11364
    De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
    Kontaktformular: https://www.lk-starnberg.de/kols
    Internet: http://www.lk-starnberg.de
    Zimmer: OG.202

  • Bereitstellung dieser Online-Anwendung durch:
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB)




Feinstaubplakette
  • Feinstaubplakette » starten
  • Kurzbeschreibung:
    Information für Fahrzeughalter welche Plakette für ein Fahrzeug zugeteilt wird bzw. Feststellung, ob durch Einbau eines Partikelminderungsfilters eine bessere Schadstoffgruppe erreichbar ist. Die Ermittlung der Schadstoffgruppe erfolgt ausschließlich über die Schlüssel der Fahrzeugpapiere. Auf Wunsch Bestellung der Feinstaubplakette.
  • Ansprechpartner für fachliche Fragen:
    BürgerService
    Fachbereich 10
    Strandbadstraße 2
    82319  Starnberg
    Telefon: 08151 148-77148
    Fax: 08151 148-11148
    E-Mail: buergerservice@LRA-Starnberg.de
    De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
    Internet: https://www.lk-starnberg.de/10

  • Ansprechpartner für technische Fragen:
    Web-Service
    Stabsfunktion 1.4
    Strandbadstraße 2
    82319  Starnberg
    Telefon: 08151 148-77815
    (Web-Service Zentrale)

    Fax: 08151 148-11364
    De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
    Kontaktformular: https://www.lk-starnberg.de/kols
    Internet: http://www.lk-starnberg.de
    Zimmer: OG.202

  • Bereitstellung dieser Online-Anwendung durch:
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB)
    http://www.akdb.de




Ferienpass München
  • Ferienpass München » starten
  • Kurzbeschreibung:
    Der Ferienpass ist ein Angebot für alle Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 17 Jahren und enthält Gutscheine für Unternehmungen in und um München während der bayerischen Schulferien. Das Angebot gilt für alle Kinder und Jugendliche, die ihre Ferien in München und dem Münchner Umland verbringen, auch wenn sie nicht hier ansässig sind. Der Ferienpass kann innerhalb Deutschlands und der EU-Länder und der Schweiz online bestellt werden und gilt jeweils für ein ganzes Schuljahr zu den Zeiten der bayerischen Ferien (von Herbst- bis einschließlich Sommerferien).
  • Ansprechpartner für fachliche Fragen:
    Landeshauptstadt München
    Marienplatz 8
    80331  München
    Telefon: 089 233-00
    (Zentrale)

    Telefon: 089 233 96090
    (KFZ-Zulassung)

    E-Mail: rathaus@muenchen.de

  • Bereitstellung dieser Online-Anwendung durch:
    Landeshauptstadt München




Feuerwehreinsatzplanung (GeoLIS)
  • Feuerwehreinsatzplanung (GeoLIS) » starten
  • Zuständiger Fachbereich, Ansprechpartner und weitere Informationen zu dieser Verwaltungsdienstleistung
  • Kurzbeschreibung:

    Die Geo-Anwendung GeoLIS.Feuerwehreinsatzplanung enthält den für die Feuerwehreinsatzkräfte konzipierten und in enger Abstimmung mit der Kreisbrandinspektion Starnberg und dem Kreisbrandmeister im Landratsamt Starnberg entwickelten Einsatzplan für den Kreuzlinger Forst (Bereitstellungsräume, Treffpunkte, Besondere Hinweispunkte, Befahrbarkeit der Straßeninfrastruktur, …).

    Neben diesen speziellen Themen enthält sie weitere Infrastruktureinrichtungen wie zum Beispiel Alarmzonen, Feuerwehrgerätehäuser, Trinkwasserschutzgebiete, Überschwemmungsgebiete und Wasserstands-Messpegel.

    In der Anwendung ist auch die Hochwassermodellberechnung für die Herrschinger Bucht integriert. Auf der Basis eines eingegebenen Pegelstandes berechnet das Modell die bei diesem Pegelstand vom Hochwasser überfluteten Bereiche in der Herrschinger Bucht.

    Externer Link: interaktiven Einsatzplan starten






Flora-Fauna-Habitat Richtlinie, FFH-Gebiete (GeoLIS)




Fischereischonbezirke (GeoLIS)




Fleischhygienebezirke (GeoLIS)




Flora-Fauna-Habitat Richtlinie, FFH-Gebiete (GeoLIS)




Formulare
  • Formulare » starten
  • Kurzbeschreibung:
    Formulare ermöglichen in strukturierter Form Anträge für Verwaltungsdienstleistungen oder die Übermittlung von Anfragen, Daten und Informationen.Im Landratsamt werden statische Formulare als PDF-Dateien und dynamische Formulare als Web-Anwendung eingesetzt.
  • Ansprechpartner für fachliche Fragen:
    Web-Service
    Stabsfunktion 1.4
    Strandbadstraße 2
    82319  Starnberg
    Telefon: 08151 148-77815
    (Web-Service Zentrale)

    Fax: 08151 148-11364
    De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
    Kontaktformular: https://www.lk-starnberg.de/kols
    Internet: http://www.lk-starnberg.de
    Zimmer: OG.202

  • Ansprechpartner für technische Fragen:
    Web-Service
    Stabsfunktion 1.4
    Strandbadstraße 2
    82319  Starnberg
    Telefon: 08151 148-77815
    (Web-Service Zentrale)

    Fax: 08151 148-11364
    De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
    Kontaktformular: https://www.lk-starnberg.de/kols
    Internet: http://www.lk-starnberg.de
    Zimmer: OG.202

  • Bereitstellung dieser Online-Anwendung durch:
    XIMA, BOL, Fachverfahrenshersteller und Portalanbieter




Freizeitangebote (GeoLIS)




GeoLIS
  • GeoLIS » starten
  • Kurzbeschreibung:
    Das Geographische Landkreis Informationssystem Starnberg ist das fachbereichsübergreifende Geoinformationssystem der Landkreisverwaltung Starnberg und der am interkommunalen Verbund beteiligten Gemeinden und Zweckverbände. Neben der Digitalen Flurkarte, Luftbildern und weiteren Geobasisdaten enthält es Fachdaten der Kommunalen Verwaltung z.B. aus den Bereichen Bauleitplanung, Denkmalschutz, Jugend und Sport, Katastrophenschutz, Lärm- und Immissionsschutz, Naturschutz, Wasserrecht, Verkehrs- und Veterinärwesen.
  • Ansprechpartner für technische Fragen:
    Geo-Service
    1.41 SB
    Stabsfunktion 1.4
    Strandbadstraße 2
    82319  Starnberg
    Telefon: 08151 148-815
    (Geo-Service Zentrale Rufnummer)

    Fax: 08151 148-11364
    E-Mail: geolis@lra-starnberg.de
    De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
    Internet: https://www.lk-starnberg.de/gis
    Zimmer: OG.204





Glas- und Textilcontainer (GeoLIS)




Gleichstellung - Ihr Kontakt (Online-Formular)




INFOSTAR - die App für Jugendliche im Landkreis Starnberg




Integreat-App
  • Integreat-App » starten
  • Kurzbeschreibung:
    Die Info-App »Integreat« ermöglicht Neuzugewanderten und Geflüchteten per Handy einen schnellen Überblick über die Angebote im Landkreis in mehreren Sprachen.
  • Ansprechpartner für technische Fragen:
    Web-Service
    Stabsfunktion 1.4
    Strandbadstraße 2
    82319  Starnberg
    Telefon: 08151 148-77815
    (Web-Service Zentrale)

    Fax: 08151 148-11364
    De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
    Kontaktformular: https://www.lk-starnberg.de/kols
    Internet: http://www.lk-starnberg.de
    Zimmer: OG.202

  • Bereitstellung dieser Online-Anwendung durch:
    Tür an Tür - Digital Factory gGmbH i




Jagdrevierübersicht und jagdliche Einrichtungen (GeoLIS)




jitsi - Online Meetings - Videokonferenzen








Kehrbezirke (GeoLIS)




Kindertagesbetreuung (GeoLIS)




Kommunales Behördennetz Starnberg (KomBN)
























Luca App




Medienzentrum Online-Katalog




Mietangebote für Flüchtlinge (Online-Formular)




Newsletter




nora - Notruf-App
  • nora - Notruf-App » starten
  • Kurzbeschreibung:
    "nora" ist die offizielle Notruf-App der Bundesländer. Mit der App erreichen Sie Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Notfall schnell und einfach. Überall in Deutschland. nora nutzt die Standort-Funktion Ihres Mobil-Geräts, um Ihren genauen Standort an die zuständige Einsatzleitstelle zu übermitteln. So können Einsatzkräfte Sie besser finden, auch wenn Sie selber nicht genau wissen, wo Sie sind. Über die App können Sie außerdem Notrufe absetzen, ohne sprechen zu müssen. Das ermöglicht Menschen mit eingeschränkten Sprach- und Hörfähigkeiten den direkten Kontakt zu den Leitstellen von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst.
  • Bereitstellung dieser Online-Anwendung durch:
    Land Nordrhein-Westfalen vertreten durch das Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen












Radkarten (GeoLIS)
  • Radkarten (GeoLIS) » starten
  • Zuständiger Fachbereich, Ansprechpartner und weitere Informationen zu dieser Verwaltungsdienstleistung
  • Kurzbeschreibung:
    Diese GeoLIS-Anwendung stellt das Radwegenetz im Landkreis Starnberg dar.

    Die Online-Radkarte erleichtert es, das Angebot über die Radwanderwege im Landkreis Starnberg und seiner Umgebung noch besser kennenzulernen.

    Externer Link: Geo-Anwendung Radwege

    Die Karte zeigt das gesamte Radwanderwegenetz, den Kreisradwanderweg und besonders empfehlenswerte Radtouren mit den hinweisgebenden Bezeichnungen „Auf den Spuren von König Ludwig“, „Zu Besuch im Kloster Andechs“, „Vorbei an drei Seen“ sowie „Unterwegs mit den Römern“.

    Darüber hinaus gibt es für alle Radtouren zum Abruf und Download eine Tourenbeschreibung mit Vorschaukarte und Höhenprofil sowie die dazu passende Navigationsdatei im GPS Exchange Format (GPX).








Secure Share - LRA Starnberg Cloud




Sicherer Dialog




Sitzungsinfosystem für Bürgerinnen und Bürger




Sparsame Haushaltsgeräte




Starnberger Landkreislauf (GeoLIS)








Starnberger Landkreislauf => Eintrag für die Läuferbörse (Online-Formular)




Starnberger Landkreislauf => Meldung von Läufern (Online-Formular)




Stellenportal




Tauchen im Starnberger See (GeoLIS)




Terminvereinbarung Online








Überschwemmungsgebiet Würm (GeoLIS)
  • Überschwemmungsgebiet Würm (GeoLIS) » starten
  • Zuständiger Fachbereich, Ansprechpartner und weitere Informationen zu dieser Verwaltungsdienstleistung
  • Kurzbeschreibung:

    Diese GeoLIS-Anwendung informiert über Überschwemmungsgebiete und welche Grundstücke sich innerhalb solcher Gebiete befinden.

    Externer Link: GeoLIS-App Überschwemmungsgebiet Würm und Inninger Bach

    Zur Minimierung von Hochwasserschäden sollen Gebiete, die bei einem Hochwasser überschwemmt werden, ermittelt und als Überschwemmungsgebiet festgesetzt werden. Für das Risikogewässer /"Würm/" wurde das Überschwemmungsgebiet durch Verordnung vom 05.07.2016 festgesetzt.

    Im Landkreis Starnberg wurde ein Gebiet entlang des Inninger Baches als Überschwemmungsgebiet vorläufig gesichert. Bei einem vorläufig gesicherten Überschwemmungsgebiet liegt noch keine Rechtsverordnung vor. Der Antrag auf vorläufige Sicherung des Wasserwirtschaftsamtes Weilheim als verantwortliche Behörde für die Ermittlung liegt vor und ist in der GeoLIS-Anwendung zum Download hinterlegt. Mit der vorläufigen Sicherung gelten unter anderem die gesetzlichen Bestimmungen des § 78 und 78 a Wasserhaushaltsgesetz (WHG). Vorläufig gesicherte Überschwemmungsgebiete stehen nach § 78 Abs. 8 und § 78 a Abs. 6 WHG festgesetzten Überschwemmungsgebieten gleich.





Unwetterwarnsystem




Veranstaltungskalender Landkreis Starnberg
  • Veranstaltungskalender Landkreis Starnberg » starten
  • Kurzbeschreibung:
    Online-Kalender für Veranstaltungen im Landkreis Starnberg.Der Kalender ist in verschiedenen Designs auch bei den Internetauftritten einiger Landkreis-Gemeinden und der gwt (Gesellschaft für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung im Landkreis Starnberg mbH) integriert.Über ein Online-Formular können eigene Veranstaltungen gemeldet werden.
  • Ansprechpartner für fachliche Fragen:
    Web-Service
    Stabsfunktion 1.4
    Strandbadstraße 2
    82319  Starnberg
    Telefon: 08151 148-77815
    (Web-Service Zentrale)

    Fax: 08151 148-11364
    De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
    Kontaktformular: https://www.lk-starnberg.de/kols
    Internet: http://www.lk-starnberg.de
    Zimmer: OG.202

  • Bereitstellung dieser Online-Anwendung durch:
    RCE Medien GmbH & Co. KG
    http://www.rce.de
  • Webtracking und Datenprotokollierung:

    Jeder Zugriff auf eine Veranstaltung wird gespeichert. Dies beinhaltet auch die IP-Adresse des Zugreifenden. Diese Maßnahme ist erforderlich um das automatische Abgreifen der Veranstaltungsdaten zu verhindern. Der Diensteanbieter behält sich vor bestimmte IP Nummern bei missbräuchlicher Nutzung zu sperren. Daraus ergeben sich auch Nutzungsstatistiken.Zugriff auf personenspezifische Nutzungsdaten, wie z.B. die IP Nummer haben nur die Systemverwalter des Diensteanbieters.Sämtliche Systemlogs werden spätestens nach 15 Monaten gelöscht. Die gemeldeten Daten werden so lange gespeichert, bis die Veranstaltung gelöscht wird. Öffentlich zugänglich sind die Veranstaltungen bis zum Ablauf des Veranstaltungstermins. Abgelaufene Veranstaltungen sind nur im eingeloggten Bereich im RCE-Event Backend zugänglich. Es werden keine Cookies mit personenbezogenen Daten verwendet. Analysetools werden keine verwendet. Es werden keine Passwörter im Online-Veranstaltungskalender sowie im Meldeformular abgefragt, verwendet oder gespeichert. 

    RCE-Event "Veranstaltung melden" (über Webformular eintragen):

    Ihre eingegebenen Daten verwenden wir für die Weiterverarbeitung Ihrer eingereichten Veranstaltung. Dazu geben wir Ihre angegebenen Daten über die webbasierte Veranstaltungssoftware RCE-Event an unser zuständiges Redaktionsteam weiter. Nach inhaltlicher Prüfung durch das Redaktionsteam wird Ihre eingereichte Veranstaltung veröffentlicht oder abgelehnt. Für Details über die Vorgaben wann Veranstaltungen veröffentlicht werden dürfen, wenden Sie sich bitte an den Webseitenbetreiber im Impressum.

    Durch Nutzung dieses Kontaktformulars bitten Sie den Webseitenbetreiber, alle Ihre eingegebenen Daten zur Bewerbung Ihrer gemeldeten Veranstaltung uneingeschränkt zu veröffentlichen und diese auch über Partnerwebseiten, mobile Apps, Rundfunk oder Print Produkte zu veröffentlichen und weiterzugeben. Wenn die Veranstaltung zeitlich abgelaufen ist, wird die Veröffentlichung vom Webseitenbetreiber automatisiert unterbunden. Ihre gemeldeten Daten werden im Einzelfall bis zu 3 Jahren verschlüsselt gespeichert, um Ihnen bei erneuten Meldungen von Veranstaltungen einen höheren Bedienkomfort, wie z.B. Vorbelegung von Feldern, zu ermöglichen.

    Im Falle dass Sie nicht der Veranstalter sind (Häkchen im Meldeformular), werden Ihre persönlichen Kontaktdaten nicht veröffentlicht und auch nicht weitergegeben, aber betreffend mögliche Urheberrechtsverletzungen oder strafbarem Inhalt, für ebenfalls bis zu 3 Jahren verschlüsselt gespeichert.

    Auswertungen, Weitergabe oder sonstige Weiterverarbeitung Ihrer persönlichen Kontaktdaten erfolgt nicht.

    Die Auflagen der DSGVO werden erfüllt, soweit diese nicht im Konflikt mit der eigentlichen Aufgabenstellung, die von Ihnen erfasste Veranstaltung möglichst oft zu veröffentlichen, in Konflikt steht.

    RCE-Event Veranstaltungs-Newsletter:

    Wenn Sie sich zum RCE-Event Veranstaltungs-E-Mail-Newsletter anmelden, übersenden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu Veranstaltungen.

    Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mailadresse.

    Die Angabe weiterer evtl. Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Für den Versand des Veranstaltungs-Newsletters verwenden wir das sog. Double Opt-in Verfahren. Dies bedeutet, dass wir Ihnen erst dann einen Veranstaltungs-E-Mail Newsletter übermitteln werden, wenn Sie uns ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie in den Versand von Newsletter einwilligen. Wir schicken Ihnen dann eine Bestätigungs-E-Mail, mit der Sie gebeten werden durch Anklicken eines entsprechenden Links zu bestätigen, dass Sie künftig den Veranstaltungs-Newsletter erhalten wollen.

    Mit der Aktivierung des Bestätigungslinks erteilen Sie uns Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre vom Internet Service-Provider (ISP) eingetragene IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, um einen möglichen Missbrauch Ihrer E-Mail- Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können.

    Die von uns bei der Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten werden ausschließlich für Zwecke der werblichen Ansprache im Wege des Newsletters benutzt.

    Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an den eingangs genannten Verantwortlichen abbestellen.

    Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich in unserem Newsletter-Verteiler gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

    RCE-Event Veranstaltungserinnerung (SMS Erinnerung / E-Mail Erinnerung) und Weiterempfehlen per E-Mail

    Wenn Sie das Modul "Veranstaltungserinnerung" oder "Weiterempfehlen" verwenden, übersenden wir einmalig zum Termin der Veranstaltung eine E-Mail und/oder SMS mit Informationen zur Veranstaltung.

    Pflichtangabe für die Übersendung der Veranstaltungserinnerung/Weiterempfehlung ist die Angabe einer Mobilfunknummer und/oder E-Mail Adresse.

    Die von uns bei für die technische Ausführung der Veranstaltungserinnerung/Weiterempfehlung erhobenen Daten werden ausschließlich für den einmaligen Versand der Erinnerung/Weiterempfehlung genutzt.

    Ferner gilt folgendes:

    - Die Veranstaltungserinnerungs-E-Mail oder SMS wird nicht vom beworbenen Unternehmen abgesendet, sondern mit Name und E-Mail Adresse des Empfehlenden als Absender angezeigt.
    - Betreffzeile und Nachrichtentext sind von Empfehlenden editierbar.
    - Auf jedwede Werbung wird verzichtet
    - Ein massenhafter Versand von Nachrichten ist technisch ausgeschlossen.
    - Dem Empfehlenden werden die Umstände der Empfehlung deutlich gemacht.





Verschlüsselte E-Mails
  • Verschlüsselte E-Mails » starten
  • Zuständiger Fachbereich, Ansprechpartner und weitere Informationen zu dieser Verwaltungsdienstleistung
  • Kurzbeschreibung:
    Das Landratsamt Starnberg verschickt E-Mails mit schützenwertem und vertraulichem Inhalt in verschlüsselter Form. Empfänger dieser Mails können den Inhalt nicht mehr wie gewohnt direkt durch das Öffnen der Nachricht einsehen. Die E-Mail enthält dafür einen Link, der auf ein Online-Portal führt. Dort kann sich der Empfänger anmelden und den Inhalt abrufen. Die erforderlichen Anmeldedaten erhält der Adressat beim erstmaligen E-Mail-Kontakt mitgeteilt. Damit können die Inhalte solcher Mails künftig über das Online-Portal abgerufen werden.




Warn-App NINA
  • Warn-App NINA » starten
  • Kurzbeschreibung:
    »NINA« steht für »Notfallinformations- und Nachrichten-App« und ist eine WarnApp, die den Nutzer in dem von ihm benannten Gebiet auf seinem Smartphone oder Tablet über offizielle Gefahrenmeldungen informiert. Von der Leitstelle in Fürstenfeldbruck werden die Landkreise Starnberg, Dachau, Fürstenfeldbruck und Landsberg am Lech umfasst. Nutzer innerhalb dieser Bereiche können über die WarnApp »NINA« somit Gefahrenmeldungen, für ein vorher eingestelltes Gebiet, auf das Handy oder Tablet erhalten.
  • Ansprechpartner für fachliche Fragen:
    Öffentliche Sicherheit und Ordnung
    Fachbereich 34
    Strandbadstraße 2
    82319  Starnberg
    Telefon: 08151 148-321
    Fax: 08151 148-630
    E-Mail: sicherheit-ordnung@LRA-starnberg.de
    De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
    Internet:
    Zimmer: EG.173

  • Bereitstellung dieser Online-Anwendung durch:
    Integrierte Leitstelle (ILS) Fürstenfeldbruck




WarnSystem MoWaS
  • WarnSystem MoWaS » starten
  • Kurzbeschreibung:
    Das Modulare Warnsystems MoWaS vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe mach Bürger auf drohende Gefahren aufmerksam,
  • Ansprechpartner für fachliche Fragen:
    Öffentliche Sicherheit und Ordnung
    Fachbereich 34
    Strandbadstraße 2
    82319  Starnberg
    Telefon: 08151 148-321
    Fax: 08151 148-630
    E-Mail: sicherheit-ordnung@LRA-starnberg.de
    De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
    Internet:
    Zimmer: EG.173

  • Bereitstellung dieser Online-Anwendung durch:
    Integrierte Leitstelle (ILS) Fürstenfeldbruck




Wasserschutzgebiete (GeoLIS)




Windkraft - Konzentrationsflächen (GeoLIS)




Wohngeldberechnung




Wunschkennzeichen



Zuständige Stelle

Landratsamt Starnberg

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-770
08151 148-110
info@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Der BürgerService öffnet abweichend von den o.g. Öffnungszeiten morgens bereits ab 7.00 Uhr.

Zugang ins Landratsamt nur mit 3G-Nachweis und Terminbestätigung!
Bitte bringen Sie Ihren Impfnachweis, Ihr Genesenen-Zertifikat oder Test-Zertifikat, die ausgedruckte oder digitale Terminbestätigung, sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.
Zu allen persönlichen Terminen muss nach aktueller Regelung eine FFP2-Maske getragen werden.

Kontaktdaten
 unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche