Seiteninhalt

FFP2-Maskenpflicht für Nahverkehr und Einzelhandel in Bayern

FFP 2 im ÖPNV

Ab Montag, 18. Januar 2021, gilt in allen Verkehrsmitteln des öffentlichen Nahverkehrs sowieso an Bahnhöfen, Bahnsteigen und Haltestellen die Pflicht zum Tragen einer FFP 2-Maske.

Erlaubt sind Masken der Schutzklasse FFP2 oder vergleichbare Schutzklassen wie KN95. Kinder bis einschließlich 14 Jahre sind von dieser Pflicht ausgenommen.

In der ersten Woche, vom 18.01. – 24.01., sollen als Übergangsphase noch keine Bußgelder verhängt werden, aber Verwarnungen werden ausgesprochen.

Weitere Informationen zu den geltenden Regelungen erhalten Sie auf der Corona-Sonderseite vom MVV.

Zuständige Stelle

Verkehrsmanagement
Stabsfunktion 1.8

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-277
08151 148-11 277
verkehrsmanagement@LRA-starnberg.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_8

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 12 Uhr


Coronavirus
Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung für besonders dringliche Anliegen.
Zutritt nur mit Mund-Nasen-Bedeckung und Nachweis zur Terminvereinbarung. Kein Zutritt für Begleitpersonen.

Kontaktdaten unserer Fachbereiche und Ansprechpartner.



Aktuelle Presseinformation: Landratsamt kehrt ab 1. Oktober zu gewohnten Öffnungszeiten zurück -Terminvereinbarung bleibt bestehen

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche