Seiteninhalt

FFP2-Maskenpflicht für Nahverkehr und Einzelhandel in Bayern

FFP 2 im ÖPNV

Ab Montag, 18. Januar 2021, gilt in allen Verkehrsmitteln des öffentlichen Nahverkehrs sowieso an Bahnhöfen, Bahnsteigen und Haltestellen die Pflicht zum Tragen einer FFP 2-Maske.

Erlaubt sind Masken der Schutzklasse FFP2 oder vergleichbare Schutzklassen wie KN95. Kinder bis einschließlich 14 Jahre sind von dieser Pflicht ausgenommen.

In der ersten Woche, vom 18.01. – 24.01., sollen als Übergangsphase noch keine Bußgelder verhängt werden, aber Verwarnungen werden ausgesprochen.

Weitere Informationen zu den geltenden Regelungen erhalten Sie auf der Corona-Sonderseite vom MVV.

Zuständige Stelle

Mobilitätsprojekte
Stabsfunktion 3.2

Strandbadstr. 2
82319 Starnberg

08151 148-77605
08151 148-11605
mobilitaetsmanagement@lra-starnberg.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF3_2

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Der BürgerService öffnet abweichend von den o.g. Öffnungszeiten morgens bereits ab 7.00 Uhr.

Zugang ins Landratsamt nur mit Terminbestätigung!
Bitte bringen Sie die ausgedruckte oder digitale Terminbestätigung, sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.
Zu allen persönlichen Terminen empfehlen wir eine Maske zu tragen und ausreichend Abstand zu halten.

Kontaktdaten
 unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche und eingeschränkte Öffnungszeiten