Seiteninhalt

November 2020

Der ARGE-Vorstand wurde im Oktober neu gewählt: Wir sind die Neuen!

"Als gewählter Vorstand sehen wir uns stets in der Pflicht und in der Verantwortung, uns für mehr Chancengleichheit, größtmögliche Teilhabe und für eine höhere Lebensqualität für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige mit all unserer Energie und Tatkraft einzusetzen."
Claus Angerbauer

1. Vorsitzender: Claus Angerbauer
1. Stellvertreterin: Bärbel Seibold
2. Stellvertreter: Nico Wunderle
Schriftführerin und Pressearbeit: Elisabeth Fuchsenberger
Behindertenbeauftragter des Landkreis Starnberg: Maximilian Mayer
Beisitzer/innen: Regina Klusch, Anna Ottermann und Willi Neuner

Welttoilettentag 2020: „Toiletten für alle“ für die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen

Am 19. November findet jährlich der Welttoilettentag statt, um global auf das Fehlen ausreichend hygienischer Sanitäreinrichtungen und den damit verbundenen gesundheitlichen Folgen aufmerksam zu machen. Auch Menschen mit Komplexer Behinderung müssen in Deutschland oftmals unhygienische und gesundheitsschädliche Situationen in Kauf nehmen, wenn zum Beispiel das Wechseln von Inkontinenzeinlagen mangels Alternative auf den Böden öffentlicher Toilettenanlagen oder Parkbänken stattfinden muss.

„Toiletten für alle“ sind die Lösung für diese menschenunwürdige und unhygienische Situation!

Eine „Toilette für alle“ ist eine barrierefreie Toilette nach DIN 18040, welche zusätzlich mit einem Personenlifter, einer Pflegeliege sowie einem luftdicht verschließbaren Abfallbehälter ausgestattet ist und genügend Platz für den rückenschonenden Transfer vom Rollstuhl auf die Pflegeliege bietet, wo dann die Inkontinenzeinlage gewechselt werden kann. Lediglich ein Liftertuch und ein Euro-WC-Schlüssel müssen selbst mitgebracht werden. Auf der bundesweiten „Toiletten für alle“-Landkarte finden Nutzer*innen detaillierte Steckbriefe der bereits bestehenden knapp 100 „Toiletten für alle“.

Durch „Toiletten für alle“ können Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen sowie Inkontinenzproblemen am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Unterstützen auch Sie das Projekt und fordern Sie den Bau bzw. Umbau von „Toiletten für alle“ in Deutschland. #toilettenfüralle

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.toiletten-fuer-alle.de

Zuständige Stelle

Landratsamt Starnberg

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148 - 0
08151 148 - 292
info@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 12 Uhr


Coronavirus
Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung für besonders dringliche Anliegen.
Zutritt nur mit Mund-Nasen-Bedeckung und Nachweis zur Terminvereinbarung. Kein Zutritt für Begleitpersonen.

Kontaktdaten unserer Fachbereiche und Ansprechpartner.


Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche