Seiteninhalt

Auch kommende Woche wieder: Reiches Angebot an Online-Vorträgen

Auch kommende Woche gibt es wieder einige Online-Vorträge und Web-Seminare zu verschiedenen Energie- und Klimaschutzthemen.

Die Vorträge werden von Beratungsorganisationen wie Verbraucherzentralen, C.A.R.M.E.N. e.V. oder dem Beratungsnetzwerk LandSchafftEnergie angeboten. Hier ein kleiner Überblick zu den Veranstaltungen der kommenden Woche:

  • Montag, 04. Oktober, 18:30 - 20:00 Uhr

Online-Vortrag: „Welche Heizung passt zu meinem Haus?“

Zum Umstieg auf erneuerbare Energien gehört auch der Austausch der alten Heizungsanlage in den eigenen vier Wänden. Dabei haben Hausbesitzer die Qual der Wahl: Von Wärmepumpen über Pelletheizungen bis zu Solarkollektoren. Der Vortrag hilft ihnen bei der Entscheidungsfindung.

  • Dienstag, 05. Oktober, 14:00 - 15:00 Uhr

Online-Vortrag: „Heizen mit Holz“

Es gibt viele Gründe, die für die Wärmegewinnung aus Holz sprechen, z.B. die annähernde Klimaneutralität, die Stärkung der regionalen Wirtschaft und die größere Unabhängigkeit von Brennstoffimporten. Im Vortrag werden neben der Brennstoffaufbereitung auch die Feuerungstechniken von Scheitholz-, Hackschnitzel- und Pelletanlagen erläutert sowie Informationen zu Wirtschaftlichkeit, Förderungen und Grenzwerten gegeben.  

  • Dienstag, 05. Oktober, 18:00 - 19:30 Uhr

Online-Vortrag: „Innendämmung – Was spricht dafür?“

Auch Gebäude mit Altbaufassade, denkmalgeschützten Fassaden oder Fachwerkhäuser können energetisch saniert werden. Das spart Energie und kann das Wohnen im Sommer und Winter behaglicher machen. Unter welchen Voraussetzungen dafür eine Innendämmung in Frage kommt und welche Verfahren und Dämmstoffe geeignet sind, erläutert Iris Baschwitz (Dipl.-Ing.), Energieexpertin der Verbraucherzentrale. Neben den Vor- und Nachteilen unterschiedlicher Materialien werden auch aktuelle Förderprogramme der KfW-Bank vorgestellt.

  • Dienstag, 05. Oktober, 18:00 - 19:30 Uhr

Online-Vortrag: „Heizungserneuerung - Wie packt man’s richtig an?“

Vor dem Heizungstausch stellen sich viele Fragen: Welche Heiztechniken kommen für mein Gebäude in Frage? Welche Alternativen zur Ölheizung gibt es und wieviel Energie lässt sich sparen? Für was bekomme ich Fördermittel und wie beantrage ich diese? An diesem Abend bekommen Sie eine echte Entscheidungshilfe und objektive Beratung.

  • Donnerstag, 07. Oktober, 13:30 - 18:00 Uhr

Verbraucherzentrale-Energieberatung am Landratsamt Starnberg

Sie wollen Ihre Heizung umweltfreundlich erneuern? Oder Ihr Haus energetisch sanieren? Oder haben Fragen zu anderen Energiethemen? Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern hilft Ihnen weiter – monatlich auch im Landratsamt Starnberg. Eine Terminvereinbarung für ein kostenloses persönliches oder telefonisches Beratungsgespräch (45 Minuten) ist unter Telefon 08151 / 148-442 oder -352 möglich.

  • Donnerstag, 07. Oktober, 18:00 - 20:00 Uhr

Online-Vortrag: „Wege durch den Förderdschungel“

Hohe Energiekosten veranlassen viele Hausbesitzer über energetische Gebäudesanierungen und/oder Heizungserneuerungen nachzudenken. Doch wie schaffen sie es, die dafür notwendigen Investitionen zu stemmen? Der Bund hilft mit Förderprogrammen, der Vortrag schafft Durchblick im Förderdschungel.

  • Donnerstag, 07. Oktober, 19:00 - 20:30 Uhr

WebSeminar: „Batteriespeicher im Eigenheim – eine sinnvolle Investition?“

Vor allem bei Photovoltaik-Neuinstallationen sind Batteriespeicher mittlerweile sehr gefragt. Der Vortrag von Tabea Falter von C.A.R.M.E.N. e.V. beschreibt die Vor- und Nachteile von Batteriespeichern sowie deren Eigenschaften und beantwortet Fragen zu sinnvoller Speichergröße, Lebensdauer, Kombination mit E-Auto und vieles mehr.

Nähere Infos zu den Terminen und zur Anmeldung sowie weitere Veranstaltungen gibt’s auf der Homepage des Landratsamtes unter www.lk-starnberg.de/energieveranstaltungen oder telefonisch bei der Stabstelle Energie und Klimaschutz unter 08151 148-442 oder -352.

Zuständige Stelle

BürgerService
Fachbereich 10

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148 - 148
08151 148 - 160
buergerservice@LRA-Starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/10

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten im Fachbereich BürgerService:

Mo., Di., Do. 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Bitte beachten Sie, vorab einen Termin zu vereinbaren!
Kontaktdaten unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Wie bekomme ich eine KFZ-Zulassung / einen Führerschein?

Online-Terminvereinbarung


» Online Zulassungsbehörde

Folgende Dienstleistungen können Sie online mit einfacher Anmeldung (ohne neuen Personalausweis) erledigen:

  • Fahrzeug zulassen
  • Fahrzeug abmelden

Online Zulassungsbehörde


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche