Seiteninhalt

Die Zuständigkeiten der Unteren Jagdbehörde sind im Bundesjagdgesetz, im Bayerischen Jagdgesetz und den dazugehörigen Verordnungen geregelt.

Die Untere Jagdbehörde hat die Aufgabe, die Wildhege, die zweckmäßige Gestaltung von Jagdbezirken, die Bedingungen zur Jagdpacht, die Abschussplanung und deren Kontrolle sowie die weidgerechte Jagddurchführung in ihrem Bereich durchzusetzen. Daneben erteilt sie die Jagdscheine und übt die Aufsicht über die Jagdgenossenschaften aus.

Die Anmeldung zur Jägerprüfung erfolgt beim

 

Amt für Landwirtschaft und Forsten Landshut
Schwimmschulstrasse 23
84034 Landshut

Telefon: 0871-96228-0
Telefon: 0871 96228-16
(Zentrale Jäger- und Falknerprüfungsbehörde)
Fax: 0871 96228-22
E-Mail: poststelle@alf-la.bayern.de
E-Mail: jaegerpruefung@alf-la.bayern.de
(Zentrale Jäger- und Falknerprüfungsbehörde)
Internet: www.alf-la.bayern.de/

Zuständige Stelle
Gewerbe, Jagd, Gesundheit

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-405
08151 148-597
gewerbe@LRA-starnberg.de

Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Ihre Rückmeldung
Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?














 



Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit der Verarbeitung, Erhebung und Nutzung meiner Daten durch das Landratsamt Starnberg einverstanden.

 

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)