Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies zur Identifizierung von Benutzern und für Zugriffsanalysen. » mehr erfahren
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf »Nein«.

Volltextsuche

Jugendschutz

Ein wirksamer Kinder- und Jugendschutz ist ein wichtiges Anliegen unserer Gesellschaft. Ausgedrückt und umgesetzt wird dies durch verschiedene Gesetzesgrundlagen. Der (erzieherische) Jugendschutz ist im Kinder- und Jugendhilfegesetz als wesentliche Aufgabe verankert.


Die zentralen Gesetze sind:

Link zu den Seiten des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zum Download von Infomaterial

Externer Link: Jugendschutzgesetz  

Jugendschutzgesetz (JuSchG) 

Externer Link: Jugendschutzgesetz

 

Achtung: Änderung des § 10 JuSchG "Rauchen in der Öffentlichkeit, Tabakwaren" ab 01. September 2007
Wer künftig Jugendlichen unter 18 Jahren Tabakwaren verkauft, begeht eine Ordnungswidrigkeit. Zudem ist Jugendlichen unter 18 Jahren das Rauchen in der Öffentlichkeit nicht gestattet - dies galt bislang für unter 16-Jährige. Dieses Verbot greift auch dann, wenn die Eltern das Rauchen tolerieren. Darüber hinaus müssen die Veranstalter und Gewerbetreibenden die geltenden Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes durch Aushänge bekannt machen. Sollten Minderjährige erwischt werden, werden insbesondere diejenigen belangt, die ihnen Tabakwaren verkauft haben.

 

 

Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) 

Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) 

Sozialgesetzbuch VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz)

Externer Link: KJHG 

Strafgesetzbuch (StGB)

 

 

Diese Gesetze dienen dem Schutz von Kindern und Jugendlichen, sie richten sich unmittelbar an - meist gewerbebetreibende - Erwachsene.
Die wesentlichste Aufgabe des gesetzlichen Jugendschutzes besteht darin, darauf zu achten, dass diese Vorschriften dem Bürger bekannt sind und befolgt werden.

 

Sondermarkierung Weitere Informationen zum Gesetzlichen Jugendschutz sind auf den Internetseiten des Bayerischen Landesjugendamts zu finden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartner

Herr Sebastian Matook

Team 241 Jugendarbeit
Teamleiter, Kreisjugendpfleger
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-378
Fax: 08151 148-207
E-Mail: sebastian.matook@LRA-Starnberg.de
Raum: 258 b

Ins Adressbuch exportieren

Jugendarbeit

Team 241
Nepomukweg 19
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-378
Fax: 08151 148-207
E-Mail: jugend@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: www.jugend-starnberg.de
Raum: Jugendzentrum Nepomuk
Ins Adressbuch exportieren
Allgemeine Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?