Seiteninhalt

Otto-von-Taube-Gymnasium Gauting
Germeringer Straße 41
82131  Gauting
Telefon: 089 893261-0
Internet: www.ovtg.de

Schulprofil:

  • Allgemeine Angaben zur Schule:

    Name der Schulleitung: Oberstudiendirektorin Sylke Wischnevsky

    Anzahl der Schülerinnen und Schüler: ca. 1.100

    Häufigkeit der Homepage Aktualisierung: wöchentlich

  • Schulmotto / Leitbild der Schule:

    Individuelle Förderung durch Begabtenförderung

  • Zusammenarbeit mit anderen Schulen:

    Welche Schulen? 40 Grundschulen, Realschule Gauting, Mittelschule Gauting, alle Gymnasien in Obb.-West, Schulen im Ausland

    Art der Zusammenarbeit? u.a. Fortbildung, Austausch, Angebote zur Begabtenförderung

  • Zusammenarbeit mit anderen sozialen Einrichtungen:

    Welche soziale Einrichtung? Behinderteneinrichtungen, Altenheime, SOS-Kinderdorf

    Art der Zusammenarbeit? Schülerprojekte

  • Zusammenarbeit mit Wirtschaftsunternehmen:

    Welches Unternehmen? Breites Spektrum von Wirtschaftsunternehmen

    Art der Zusammenarbeit? Bildungsangebote für Schüler/innen, Fortbildung für Lehrkräfte

  • Zusammenarbeit mit außerschulischen Experten oder Vereinen:

    Welcher Experte / Verein?u.a. das Konsularische Corps in Bayern/Holocaust-Überlebende

    Art der Zusammenarbeit? Vorträge, Bildungsangebote

  • Beteiligung an sozialen Projekten:

    Welche Projekte? Wechselnde Projekte, z.B. für Kinderkrankenhaus

    Art der Zusammenarbeit? Spendenaktion, Oberstufenseminare

  • Jugendsozialarbeit an Schulen:

    Vorhanden? ja

  • Inklusion:

    Einzelne Räume sind barrierefrei zugänglich: ja

  • Aktuell gibt es Schüler/innen mit sonderpädagogischem Bedarf:

    Körperliche und motorische Entwicklung: ja

    Seh- und /oder Hörentwicklung: ja

  • Welche besonderen Angebote gibt es für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf (z.B. Schulbegleiter):

    Kleinere Klassengruppen, Mentorensystem

    Andere spezielle Förderangebote der Schule: Unterrichtskonzepte

  • Bildungs- und Erziehungsangebote mit Eltern:

    regelmäßige Elternabende: ja

    Elternabende in Kooperation mit externen Partnern: ja

    Welche Partner? Welche Themen? Unterschiedliche Partner/innen, Referenten/innen; Informationsabende und Vorträge, z.B. soziale Medien, (Hoch)begabtenförderung

    Möglichkeit der Elternmitarbeit an der Schule: ja

    Art der Mitarbeit? Wertebündnis, Leichter Ranzen, Schulforum

  • Betreuungsangebot der Schule

    Mittagsbetreuung mit Angeboten zum Mittagessen: ja

    offene Ganztagsklassen: ja

    Nachmittagsangebote: ja
    - künstlerisch
    - musikalisch
    - sportlich
    - jahrgangübergreifende Angebote

  • Sonstige Besonderheiten und zusätzliche Angebote der Schule:

    Das Otto-von-Taube-Gymnasium ist ein Kompetenzzentrum für Begabtenförderung mit dem Auftrag im Ministerialbeauftragtenbezirk Oberbayern-West, die Förderung von besonders begabten Schülerinnen und Schülern in Regelklassen zu befördern. An der Schule gibt es eine Förderklasse für Hochbegabte und das TUMKolleg; einen eigenständigen Oberstufenzug in Zusammenarbeit mit der TU München. Ein umfängliches Wahlunterrichtsangebot und Angebot an außerunterrichtlichen Maßnahmen und Projekten. Ein besonderes Konzept zur Förderung eines zeitgemäßen Unterrichts der individuellen Förderung, bei der Binnendifferenzierung und Schülerzentrierung eine besondere Rolle spielen. Bläserklasse, 4 Musikensembles, 3 Chöre, Theatercompnie





 

Zuständige Stelle

Landratsamt Starnberg

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-770
08151 148-110
info@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Der BürgerService öffnet abweichend von den o.g. Öffnungszeiten morgens bereits ab 7.00 Uhr.

Zugang ins Landratsamt nur mit 3G-Nachweis und Terminbestätigung!
Bitte bringen Sie Ihren Impfnachweis, Ihr Genesenen-Zertifikat oder Test-Zertifikat, die ausgedruckte oder digitale Terminbestätigung, sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.
Zu allen persönlichen Terminen muss nach aktueller Regelung eine FFP2-Maske getragen werden.

Kontaktdaten
 unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche