Hilfsnavigation

emob1

Sicher unterwegs mit E-Scooter, E-Bike und Co.



Hinweis: Landratsamt schließt Haus – Zugang nur noch nach Terminvereinbarung.
Ministerpräsident Markus Söder hat am 16.03.2020 um 10 Uhr den Katastrophenfall für Bayern ausgerufen. Grund ist die Dynamik, die die Corona-Epidemie aufgenommen hat. Zum Schutz der Mitarbeiter, der Besucher und auch zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes wird das Landratsamt Starnberg ab sofort geschlossen. Ein Zugang ist nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine werden nur für Fälle vergeben, die eine persönliche Vorsprache erfordern. Terminvereinbarungen sind per Telefon oder E-Mail zu treffen. Die Ansprechpartner der Fachbereiche finden Sie unter » Ansprechpartner. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit.

Die Bürger werden um Verständnis und Rücksichtnahme gebeten. Der aktuelle Katastrophenfall gebietet es, alle öffentlichen Kontakte auszudünnen und das öffentliche Leben zu verlangsamen.


 

E-Scooter, E-Bikes und Co. erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Jedoch wissen viele nicht, was dabei erlaubt oder notwendig ist.

Der Flyer gibt wertvolle Tipps und Hinweise, was bei der Benutzung zu beachten ist.

Externer Link: Titelbild Flyer E-Scooter
© Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration 


Ansprechpartnerin

Frau  Susanne Münster
Stabsstelle 1.8 Verkehrsmanagement
Verkehrsmanagerin
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-325
Fax: 08151 148-11 325
E-Mail: verkehrsmanagement@LRA-starnberg.de
Raum: 293
Ins Adressbuch exportieren