Seiteninhalt
Presseinformation vom 10.07.2024:

Energiewende und Klimaschutz

Auch kommende Woche wieder: Reiches Angebot an Online-Vorträgen


Auch kommende Woche gibt es wieder einige Online-Vorträge und Web-Seminare zu verschiedenen Energie- und Klimaschutzthemen.

Die Vorträge werden von Beratungsorganisationen wie Verbraucherzentralen oder Bauzentrum München angeboten. Ein kleiner Überblick zu den Veranstaltungen der nächsten Woche:

  • Montag, 15. Juli 2024, 10:00 - 11:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Richtig energetisch Sanieren“
    Energieberater Andreas Köhler zeigt Ihnen, was Sie bei der energetischen Sanierung Ihres Hauses beachten müssen, wie Sie vorgehen können und welche Möglichkeiten Sie haben. Auch die aktuellen Fördermöglichkeiten werden angesprochen.
  • Montag, 15. Juli 2024, 15:00 - 16:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Hitzeschutz – kühler wohnen, aber wie?“
    Der Klimawandel führt immer häufiger zu extremen Hitzeperioden. Umso wichtiger wird effektiver Hitzeschutz auch fürs Eigenheim. Wie es gelingt, in den eigenen vier Wänden für ein angenehmes Wohnklima zu sorgen, erläutert ein Energieexperte der Verbraucherzentrale.
  • Montag, 15. Juli 2024, 16:00 - 17:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Energiesparen leicht gemacht- Von Energiefressern und Stromschluckern“
    Oft sind es die kleinen Dinge, die eine große Wirkung haben können – auch beim Energiesparen. Manche sind vielleicht schon bekannt, aber viele gute Tipps werden auch neu für Sie sein. Für jeden Haushalt ist etwas dabei.
  • Dienstag, 16. Juli 2024, 18:00 – 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Wir klären auf – Heizen mit erneuerbaren Energien und die 65%“
    Welche Heizung ist für mein Haus geeignet, wenn der Ölkessel raus muss? Ist es nicht günstiger den Energiebedarf durch Dämmung zu senken, als für Brennstoffe zu bezahlen? Welche Fördermittel gibt es derzeit für die Heizungsumstellung – und wie ist das mit den im Heizungsgesetz geforderten 65% erneuerbare Energien? Energieberaterin Birgit Groh gibt Antworten.
  • Mittwoch, 17. Juli 2024, 18:00 - 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Photovoltaik – Mit Sonne rechnen!“
    Energieberaterin Anke Rienäcker beantwortet in diesem Online-Vortrag alle Fragen rund um das Thema Photovoltaik.
  • Mittwoch, 17. Juli 2024, 19:30 - 21:00 Uhr
    Online-Infoveranstaltung: „Balkonkraftwerk"
    Balkonkraftwerke (auch Stecker-Solargeräte) sind kinderleicht in der Handhabung, wenn man auf ein paar Dinge achtet. Dann heißt es: einstecken, Sonnenenergie ernten, Klima schützen und gleichzeitig noch Stromkosten sparen!
  • Donnerstag, 18. Juli 2024, 12:30 - 13:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Feuchter Keller - was tun?“
    Ob vom Hochwasser geschädigt oder baulich bedingte, dauerhafte Feuchtigkeit, ob durch Kondensation im Sommer oder Schimmelpilzausfall, der 45-minütige Vortrag erläutert die unterschiedlichen Ursachen feuchter Keller und gibt Hinweise, was getan werden kann.
  • Donnerstag, 18. Juli 2024, 18:00 - 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Wie gelingt der Heizungstausch?“
    „Alte raus und Neue rein“ – wenn das so einfach wäre. Viele Halbwahrheiten geistern zum Heizungstausch durch die Presse und das Netz. Doch wann muss meine alte Heizung wirklich raus? Was darf, kann oder muss ich Neues einbauen? Was kostet mich das alles und welche Förderungen bekomme ich für den Einbau einer neuen Heizung? Energieberaterin Tina Götsch hilft beim Durchblick.

Näheres zu den Terminen und zur Anmeldung sowie weitere Veranstaltungen gibt es auf der Homepage des Landratsamtes unter www.lk-starnberg.de/energieveranstaltungen, weitere Infos auch telefonisch bei der Stabstelle Energie und Klimaschutz unter 08151 148-77442.

 



Zuständige Stelle

BürgerService
Fachbereich 10

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-77148
08151 148-11160
buergerservice@LRA-Starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/10

Servicezeiten

Persönliche Besuche nach vorheriger Terminvereinbarung.

Montag: 8 Uhr bis 16 Uhr
Dienstag: 8 Uhr bis 16 Uhr
Mittwoch: 8 Uhr bis 14 Uhr
Donnerstag: 8 Uhr bis 18 Uhr
Freitag: 8 Uhr bis 14 Uhr