Seiteninhalt
Presseinformation vom 24.11.2022:

Aktion STAdtradeln

Starnberg als »Fahrradaktivster Landkreis in Bayern« ausgezeichnet


Zum Abschluss der diesjährigen STAdtradeln-Aktion gab es für den Landkreis Starnberg noch eine besondere Auszeichnung: Bei der bayernweiten Abschlussveranstaltung in Nürnberg konnte der stellvertretende Landrat Georg Scheitz am vergangenen Freitag im DB-Museum die Urkunde als Bayerns „Fahrradaktivster Landkreis je Einwohnerin und Einwohner“ entgegen nehmen. Dass der Landkreis Starnberg hier seit Jahren ganz vorn mit dabei ist, freut ihn sehr: „Der Dank gebührt natürlich in erster Linie unseren Landkreiskommunen, die ja bereits seit 2008 geschlossen beim Stadtradeln teilnehmen“, so Scheitz. Weiterhin geehrt wurde die Gemeinde Weßling als „Bester AGFK-Newcomer“ sowie das Otto-von-Taube-Gymnasium Gauting, das beim parallelen Schulradeln-Wettbewerb bayernweit einen hervorragenden 3. Platz belegte.

Rad fahren liegt im Trend. Dies zeigt auch die Rekordbeteiligung bei der Aktion STAdtradeln und dem Wettbewerb Schulradeln in Bayern: 503 bayerische Kommunen beteiligten sich in diesem Jahr, das sind 76 mehr als im Vorjahr. Die fast 144.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer radelten im Zeitraum Mai bis September mehr als 28,5 Millionen Kilometer.

Als bester „AGFK-Newcomer“ wurde die Gemeinde Weßling ausgezeichnet, die seit diesem Jahr ebenfalls Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommune in Bayern (AGFK Bayern) ist.

Parallel dazu fand erneut das „Schulradeln in Bayern“ statt. Das Landratsamt Starnberg hat hierzu erstmals als Auftakt eine Radelrunde mit Schülerinnen und Schüler der Grundschule Starnberg unternommen und damit den offiziellen Startschuss gegeben. Zusätzlich sollte der Ehrgeiz und die Motivation der jungen Bürgerinnen und Bürger durch eine Prämierung der Siegerschule angetrieben werden. Sehr erfreulich ist demnach die deutlich angestiegene Beteiligung am parallelen Wettbewerb „Schulradeln in Bayern“ in diesem Jahr: Unter insgesamt 731 Schulen – darunter 16 Schulen aus dem Landkreis Starnberg – erreichte das Otto-von-Taube-Gymnasium in Gauting dabei mit 685 aktiven Radlerinnen und Radlern und fast 90.000 geradelten Kilometern den Landkreis-Sieg und bayernweit einen hervorragenden 3. Rang. Als Siegespreis überreichte das Landratsamt einen Gutschein für einen Fahrradaktionstag an der Schule, welcher im kommenden Jahr stattfinden soll. Ein Event, welches den Schülerinnen und Schülern auf spaßige und zugleich lehrreiche Weise das Fahrrad als nachhaltiges und sicheres Fortbewegungsmittel im Alltag noch näher bringen soll. 

 

Starnberg als »Fahrradaktivster Landkreis in Bayern« ausgezeichnet
v.l.n.r.: Herbert Schwarz (Stadtradeln-Koordinator), Ministerialdirektor Dr. Thomas Gruber (Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr), Stellvertretender Landrat Georg Scheitz, Matthias Dießl (Vorsitzender AGFK Bayern), Melanie Widmann (Stab Mobilitätsprojekte), Landrat des Landkreises Fürth André Muno (Projektleiter Stadtradeln, Klima-Bündnis e.V.) freuen sich über die Auszeichnung als Bayerns »Fahrradaktivster Landkreis«.

Pressefoto

Starnberg als »Fahrradaktivster Landkreis in Bayern« ausgezeichnet
  • Bildbezeichnung: Starnberg als »Fahrradaktivster Landkreis in Bayern« ausgezeichnet
  • Bild-ID: 2235.1426.1
  • Dateityp: Jpeg Grafik
  • Dateigröße: 3,6 MB
  • Bildmaße: 2880 * 1920 Pixel
  • Bild herunterladen

 


Zuständige Stelle

BürgerService
Fachbereich 10

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-77148
08151 148-11160
buergerservice@LRA-Starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/10

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten im Fachbereich BürgerService:


Mo., Di., Do. 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Zugang ins Landratsamt nur mit Terminbestätigung!
Bitte bringen Sie die ausgedruckte oder digitale Terminbestätigung mit.
Zu allen persönlichen Terminen empfehlen wir eine Maske zu tragen und ausreichend Abstand zu halten.

Kontaktdaten
 unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Kontaktformular


Wie bekomme ich eine KFZ-Zulassung / einen Führerschein?

Online-Terminvereinbarung



Online Zulassungsbehörde

Folgende Dienstleistungen können Sie online mit einfacher Anmeldung (ohne neuen Personalausweis) erledigen:

  • Fahrzeug zulassen
  • Fahrzeug abmelden


Führerschein Online

Mit diesem Service können Sie bequem von zu Hause aus alle gängigen Führerscheinanträge beantragen, ohne Ihre Führerscheinstelle aufsuchen zu müssen.


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche und eingeschränkte Öffnungszeiten