Seiteninhalt

Visum


Der Aufenthaltstitel für kurzfristige Aufenthalte (bis zu einem Aufenthalt von 90 Tagen) oder zur Ein- und Durchreise durch die Bundesrepublik Deutschland wird als Visum erteilt.

Die Erteilung erfolgt ausschließlich durch die vom Auswärtigen Amt bevollmächtigten deutschen Auslandsvertretungen (Botschaft / Generalkonsulat).

Informationen zur Visumserteilung, insbesondere die für die Beantragung erforderlichen Unterlagen, entnehmen Sie bitten den Internetseiten der jeweils zuständigen deutschen Auslandsvertretung.

Bitte beachten Sie, dass für einen Aufenthalt, welcher 90 Tage überschreitet, die Einreise grundsätzlich mit einem Visum zu erfolgen hat. Dies gilt nicht für Unionsbürger, Staatsangehörige der EWR-Staaten, Schweizer und Staatsangehörige bestimmter Staaten.

Bei der Erteilung eines Visums zu Besuchsaufenthalten kann es möglich sein, dass die deutsche Auslandsvertretung eine Verpflichtungserklärung nach §§ 66 – 68 AufenthG verlangt, welche vor der Visumsbeantragung gegenüber der Ausländerbehörde abzugeben ist.

Die Verlängerung eines Visums für kurzfristige Aufenthalte (Besuchs- /Touristen- /Geschäftsvisa, Schengen-Visa) ist im Bundesgebiet in der Regel nicht möglich! Der Antragsteller muss das Visum bei der deutschen Auslandsvertretung (Botschaft / Generalkonsulat) vor der Einreise für den gesamten Zeitraum beantragen, den er tatsächlich in Deutschland verbringen möchte.

 

 

 



Zuständige Stelle

Aus- und Einreise, Staatsangehörigkeit und Einbürgerung
Team 312

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-77336
abh-einreise@LRA-starnberg.de
08151 148-11336
staatsangehoerigkeit@lra-starnberg.de
08151 148-11332 (Staatsangehörigkeit)
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/312

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Der BürgerService öffnet abweichend von den o.g. Öffnungszeiten morgens bereits ab 7.00 Uhr.

Zugang ins Landratsamt nur mit Terminbestätigung!
Bitte bringen Sie die ausgedruckte oder digitale Terminbestätigung mit.
Zu allen persönlichen Terminen empfehlen wir eine Maske zu tragen und ausreichend Abstand zu halten.

Kontaktdaten
 unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Kontaktaufnahme zur Ausländerbehörde



» Aktuelle Hinweise


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche und eingeschränkte Öffnungszeiten