Seiteninhalt

Allgemeiner Sozialer Dienst


Der Allgemeine Soziale Dienst (ASD) ist die zentrale Anlaufstelle sowohl für junge Menschen, Mütter, Väter und andere Familienangehörige, als auch für Fachkräfte und Organisationen, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben. Der ASD deckt dabei ein vielfältiges und breites Spektrum an Leistungen ab. Zu seinen zentralen Aufgaben gehören die Vermittlung und Planung von Hilfen zur Erziehung und der Kinderschutz.

Aufgaben und Rechtsgrundlagen

Der ASD ist Ihr Ansprechpartner für die folgenden Dienstleistungen:

  • Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung
    § 8a des Achten Buchs Sozialgesetzbuch (SGB VIII); Artikel 14 Absätze 3 und 5 des Gesundheitsdienst- und Verbraucherschutzgesetzes
  • Jugendwohnen
    § 13 Absatz 3 SGB VIII
  • Förderung der Erziehung in der Familie, insbesondere in Form von Beratung und Hilfe
    § 16 Absatz 2 Nummer 2 SGB VIII
  • Gemeinsame Wohnformen für Mütter/Väter und Kinder 
    § 19 SGB VIII
  • Betreuung und Versorgung des Kindes in Notsituationen
    § 20 SGB VIII
  • Unterstützung bei notwendiger Unterbringung zur Erfüllung der Schulpflicht
    § 21 SGB VIII
  • Hilfe zur Erziehung, entsprechende Hilfe für junge Volljährige und Nachbetreuung, mit Ausnahme der Erziehungsberatung
    §§ 27, 29 bis 35, 36 bis 41a SGB VIII
  • Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche in Einrichtungen über Tag und Nacht sowie sonstigen Wohnformen, entsprechende Hilfe für junge Volljährige und Nachbetreuung
    §§ 35a bis 41a SGB VIII
  • Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen
    § 42 SGB VIII
  • Vorläufige Inobhutnahme von ausländischen Kindern und Jugendlichen nach unbegleiteter Einreise
    §§ 42a SGB VIII
  • Altersfeststellung im Rahmen der vorläufigen Inobhutnahme
    § 42f SGB VIII
  • Mitwirkung in familiengerichtlichen Verfahren
    mit Ausnahme der vom Besonderen Sozialen Dienst (BSD) Trennung und Scheidung oder vom BSD Vollzeitpflege und Adoption betreuten Verfahren
    § 50 SGB VIII

Hinweise

Die Zuständigkeit der im Allgemeinen Sozialen Dienst tätigen Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, Pädagoginnen und Pädagogen richtet sich in der Regel nach dem Wohnort der betreffenden Familie.

Weiterführende Informationen

Beim Bayerischen Landesjugendamt finden Sie weiterführende Informationen zum Thema Hilfe zur Erziehung. 

Formulare

Zuständige Stelle

Allgemeiner Sozialer Dienst
Team 232

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-77271
08151 148-11535
fachbereich23@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/232

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Der BürgerService öffnet abweichend von den o.g. Öffnungszeiten morgens bereits ab 7.00 Uhr.

Zugang ins Landratsamt nur mit Terminbestätigung!
Bitte bringen Sie die ausgedruckte oder digitale Terminbestätigung, sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.
Zu allen persönlichen Terminen muss eine FFP2-Maske getragen werden.

Kontaktdaten
 unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche und eingeschränkte Öffnungszeiten