Seiteninhalt

Fledermausnotruf für Starnberg und Würmtal



Ehrenamtliche Ansprechpartner:

Richard Gebendorfer: Telefon: 089 8573994
Dipl. Biol. Ellen Hacker: Handy: 0176/ 98 61 59 44

 

Unsere Fledermäuse sind nachtaktive Jäger und üblicherweise tagsüber in ihren Verstecken. Sollten sie daher tagsüber eine Fledermaus auffinden, ist diese in der Regel entweder geschwächt, verletzt, krank, ein Jungtier oder bereits verendet. In jedem Fall gehört sie in die Hände von Fachleuten. Die Fledermausgruppe Würmtal vom BUND Naturschutz, Ortsgruppe Gauting und Krailling ist ihr Ansprechpartner für aufgefundene und verletzte Fledermäuse.

Die Schwerpunkte der Fledermausgruppe sind

  • Die Erstversorgung von aufgefundenen Fledermäusen
  • Die Quartierserfassung in Gauting, Stockdorf und Krailling
  • Kontaktstelle bei allen Fragen zu den Fledermäusen am Haus und im Garten.

Die Fledermausgruppe Würmtal arbeitet eng mit Frau Kistler (LBV; Fledermaus-Fachfrau für München Süd), Frau Kriner (Koordinationsstelle für Fledermausschutz) und dem Landratsamt Starnberg (Untere Naturschutzbehörde) zusammen.

Achtung:
Fassen Sie eine Fledermaus immer nur mit Handschuhen oder einem sonstigen Schutz gegen Bisse an! Fledermäuse können wie alle anderen Wildtiere auch, in seltenen Fällen Tollwut haben.

 

 

Weitere Infos über Fledermäuse:

LFU Bayern Koordinierungsstelle

LBV München - Arbeitskreis Fledermäuse

Fledermaus

Zuständige Stelle

Naturschutzrecht und Landschaftspflege
Team 501

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-77464
08151 148-11464
naturschutz@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/501

Servicezeiten

Persönliche Besuche nach vorheriger Terminvereinbarung.

Montag: 8 Uhr bis 16 Uhr
Dienstag: 8 Uhr bis 16 Uhr
Mittwoch: 8 Uhr bis 14 Uhr
Donnerstag: 8 Uhr bis 18 Uhr
Freitag: 8 Uhr bis 14 Uhr