Seiteninhalt

Biberberater im Landkreis Starnberg


Kontakt zu den Biberberatern

Hier finden Sie den nächsten Biberberater im Landkreis Starnberg.

Diese GeoLIS-Karte zeigt die Gebietsaufteilung der Biberberater. Wenn Sie auf die Karte klicken, finden Sie ihre Kontaktadressen.

Die Biberberater leisten wichtige Öffentlichkeitsarbeit und helfen vor Ort die Belange des geschützten Nagers mit den Interessen der Allgemeinheit in Einklang zu bringen. Sie bieten den Betroffenen schnelle und unbürokratische Hilfe vor Ort. Sie informieren vor allem auch in Konfliktfällen, geben Auskunft über Gefahrenquellen, Schadensbilder, Fördermöglichkeiten und Abhilfemaßnahmen. Eine besonders wichtige Unterstützung für die Untere Naturschutzbehörde ist, dass Biberberater am Tatort auch selbst Hand anlegen und beispielsweise Gartenbesitzern zeigen, wie sie Bäume bibersicher machen.


» Adressliste der Biberberater (Printer zum Ausdrucken geeignet)

Ansprechpartner nach Gemeinden- / Stadtgebieten

Gemeinde / Stadt
Biberberater
Andechs
 
Berg  
 
Feldafing

 
Gauting

 
Gilching  
 
Herrsching
 
Inning  
 
Krailling
 
Pöcking
 
Seefeld  
 
Starnberg
 
Tutzing
 
Weßling  
 
Wörthsee
 
 

   

Merkblatt

Weitere Informationen im Internet


Zuständige Stelle

Naturschutzrecht und Landschaftspflege
Team 501

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-77371
08151 148-11473
naturschutz@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/501

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Der BürgerService öffnet abweichend von den o.g. Öffnungszeiten morgens bereits ab 7.00 Uhr.

Zugang ins Landratsamt nur mit Terminbestätigung!
Bitte bringen Sie die ausgedruckte oder digitale Terminbestätigung mit.
Zu allen persönlichen Terminen empfehlen wir eine Maske zu tragen und ausreichend Abstand zu halten.

Kontaktdaten
 unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche und eingeschränkte Öffnungszeiten