Seiteninhalt

Teamaufgaben und Ansprechpartner/innen


Die Mitarbeiter/innen der Ausländerbehörde Starnberg mit Aufgabenschwerpunkt Asylrecht, Team 314, erfüllen folgende Aufgaben:

  • Erteilung von (humanitären) Aufenthaltstiteln (§ 25 AufenthG, §§ 2 und 5 Abs. 1 Abs. 1 ZustVAuslR) einschließlich der Durchführung von Sicherheitsüberprüfungen für bestimmte Nationalitäten
  • Ausstellung der erstmaligen Fiktionsbescheinigung und der erstmaligen Erteilung des Aufenthaltstitels nach positivem Bescheid des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (§ 81 Abs. 5 AufenthG)
  • Ausstellung von Reiseausweisen für Ausländer mit subsidiären Schutz (§ 25 AufenthG, § 5 AufenthV, §§ 2 und 5 Abs. 1 Abs. 1 ZustVAuslR)
  • Integrationskursverpflichtung (§ 43 ff. AufenthG, §§ 2 und 5 Abs. 1 Abs. 1 ZustVAuslR) für Anerkannte und Subsidiärschutzberechtigte
  • Aufnahme von dem Landkreis zugewiesenen Asylbewerber (§ 56 AsylG, § 7 Abs. 1 Nr. 2 DVAsyl, §§ 2 und 5 Abs. 1 Abs. 1 ZustVAuslR)
  • Ausstellung und Verlängerung von Gestattungen (§§ 55, 63 AsylG, §§ 2 und 5 Abs. 1 Abs. 1 ZustVAuslR)
  • Genehmigung von Beschäftigungserlaubnissen (§ 61 II AsylG – Arbeit, Ausbildung, Praktikum, §§ 2 und 5 Abs. 1 Abs. 1 ZustVAuslR)
  • Bearbeitung von Umverteilungen (§ 60 Abs. 1 AsylG, § 9 DV Asyl, §§ 2 und 5 Abs. 1 Abs. 1 ZustVAuslR)
  • Streichung der Wohnsitzauflage (§ 60 Abs. 2 AsylG, §§ 2 und 5 Abs. 1 Abs. 1 ZustVAuslR)
  • Aufhebung der Wohnsitzregelung (§ 12a AufenthG, §§ 2 und 5 Abs. 1 Abs. 1 ZustVAuslR)
  • Betreuung freiwilliger Ausreisen (Serviceleistung, §§ 2 und 5 Abs. 1 Abs. 1 ZustVAuslR )
  • Verlängerungen von Ankunftsnachweisen (AKN, §§ 55 Abs. 1, 63a Abs. 1 AsylG)
  • Ahndung von Ordnungswidrigkeiten (§ 86 AsylG, §§ 2 und 5 Abs. 1 Abs. 1 ZustVAuslR; (§ 98 AufenthG, §§ 2 und 5 Abs. 1 Abs. 1 ZustVAuslR, § 8 SchwarzArbG)
  • Stellen von Strafanzeigen (§§ 84 ff. AsylG, §§ 2 und 5 Abs. 1 Abs. 1 ZustVAuslR; §§ 95 ff. AufenthG, §§ 2 und 5 Abs. 1 Abs. 1 ZustVAuslR) )

 

Darüber hinaus erbringen sie weitere Dienstleistungen wie z.B.:

  • Beratungen in Fragen des Asyl- und Flüchtlingsrechts
  • Einziehung, Verwahrung, Überprüfung und Ausgabe von ausländischen Dokumenten wie nationale Reisepässe, Urkunden etc.
  • Datenpflege diverser Fachprogramme
  • Bearbeitung von Amtshilfeersuchen und sicherheits- bzw. statusrechtlicher Mitteilungen anderer Behörden

Zuständige Stelle
Asylrecht
Team 314

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-335
08151 148-11335
abh-asyl@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Persönliche Vorsprache ohne Termin:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag sowie Freitag 07:30 Uhr - 12:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag, Dienstag, Donnerstag sowie Freitag 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr


» Aktuelle Hinweise

» Weitere Öffnungszeiten

Ihre Rückmeldung
Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?














 

Online-Barrierefreiheit:


 


 


Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit der Verarbeitung, Erhebung und Nutzung meiner Daten durch das Landratsamt Starnberg einverstanden.

 

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)