Seiteninhalt

Infos & Veröffentlichungen

Inzwischen leben mehr als 13.000 ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger im Landkreis Starnberg unter uns und mit uns.
Als beratendes Bindeglied vermittelt der Ausländerbeirat zwischen den ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern und den Behörden.

 

Informationen für Neubürgerinnen und Neubürger:


Informationen über den Ausländerbeirat Landkreis Starnberg:

Wie alles begann:

Der Kreistag des Landkreises Starnberg hat am 25.03.1974 einstimmig beschlossen, im Interesse guter menschlicher Beziehungen zwischen der einheimischen Bevölkerung und den im Landkreis lebenden ausländischen Mitbürgern, einen Ausländerbeirat als kreiskommunale Einrichtung zu bilden und eine Satzung für den Ausländerbeirat zu erlassen. Die Bestellung der Beiratsmitglieder, der eine eigene Wahlordnung für die Wahl der ausländischen Mitglieder des Beirates im Landkreis Starnberg zugrunde gelegt wurde, erfolgte in allgemeiner, freier, gleicher und geheimer Wahl und wurde erstmals vom 5. April – 13. Juli 1974 durchgeführt. Die Verteilung der Sitze auf die Nationalitäten entsprach ihrem Anteil an der Gesamtbevölkerung. Am 19. Juli 1974 hat der Wahlvorstand das Wahlergebnis mitgeteilt, somit wurde im Landkreis Starnberg – erstmals in einem bayerischen Landkreis – ein Ausländerbeirat gewählt.

Ziele:

  • Förderung der Integration
  • Förderung der Chancengleichheit von In- und Ausländern
  • Besondere Unterstützung und Förderung von Migranten-Kindern und -Jugendlichen
  • Kulturförderung
  • Bekanntmachung von Einrichtungen, Institutionen und Verbänden ~ und deren Angebote
  • Hilfestellung im Umgang mit Behörden und Institutionen

Wir sind für Sie da:

Der Ausländerbeirat des Landkreises Starnberg hat es sich zur Aufgabe gemacht alle ausländischen Staatsangehörigen im Landkreis bei ihren Anliegen mit Rat und Tat zu unterstützen. Der Beirat besteht aus 15 gewählten ehrenamtlichen ausländischen Mitgliedern sowie vier bestellten Vertretern von deutschen Behörden. Jeder Einzelne setzt sich für die Interessen der ausländischen Staatsangehörigen ein – unabhängig von der Konfessionszugehörigkeit – und hilft somit den Integrationsprozess in ihrer Wahlheimat Deutschland leichter und schneller zu gestalten. Wenn SIE Hilfe brauchen, können Sie sich jederzeit an ein Beiratsmitglied Ihrer Wahl oder an die Geschäftsstelle wenden.

Alle MG Aug. 2019
Alle MG Aug. 2019

» zur Mitgliederliste

Broschüre "Willkommen im Deutschland" 

Dies Broschüre ist in mehreren Sprachen erhältlich.

Sie erhalten die Broschüre und weitere Informationen auf der Seite des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge oder folgenden den untenstehenden Links :

Willkommen in Deutschland (Arabisch)




Willkommen in Deutschland (Deutsch)




Willkommen in Deutschland (Französisch)




Willkommen in Deutschland (Polnisch)




Willkommen in Deutschland (Russisch)




Willkommen in Deutschland (Türkisch)




 

 

Veröffentlichungen

Allgemeine Informationen

Zuständige Stelle

Ausländerbeirat Landkreis Starnberg

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148 322
08151 148 11 338
auslaenderbeirat@lra-starnberg.de

Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
  • Mittwoch: 7.30 - 14 Uhr
  • Freitag: 7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten