Seiteninhalt

Mietangebote für Flüchtlinge nach positivem BAMF-Bescheid



Hinweis zur aktuellen Situation: Zugang ins Landratsamt nur nach Terminvereinbarung
Liebe Besucherinnen und Besucher,
die allgemeinen Entwicklungen in Zusammenhang mit dem Corona-Virus und die Reaktion unserer Regierung durch die aktuelle Notbekanntmachung des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege ermöglichen uns den schrittweisen Einstieg zurück in Richtung eines Regelbetriebs. Wir möchten als verantwortungsbewusste Behörde unter Berücksichtigung des Schutzes unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Kundinnen und Kunden den Blick weiter nach vorne richten und uns an die allgemeine Vorgehensweise und Entwicklung anpassen.

Termine werden für Anliegen vergeben, die eine persönliche Vorsprache erfordern. Wir bitten Sie, ab sofort nur noch mit Mund-Nasen-Bedeckung zu Ihren Terminen zu erscheinen. Sollten Sie keine entsprechende Bedeckung zur Verfügung haben, werden Sie an der Information am Haupteingang des Landratsamtes mit einer einfachen Maske ausgestattet.

Für alle sonstigen Anliegen bitten wir Sie, wie auch von der Bayrischen Staatsregierung empfohlen, den persönlichen Kontakt weiterhin einzuschränken und Anfragen telefonisch oder per Mail an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu stellen. Die Ansprechpartner der Fachbereiche finden Sie unter » Ansprechpartner.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme!


 

Sehr geehrte Vermieterinnen und Vermieter,  

anerkannte Flüchtlinge benötigen dringend Wohnungen. Nachdem unsere Asylsuchenden den Anerkennungsbescheid erhalten haben, müssen sie baldmöglichst aus den staatlichen Asylunterkünften (Gemeinschaftsunterkünfte oder dezentrale Unterkünfte) ausziehen.

Der Fachbereich Asyl, Integration und Migration im Landratsamt Starnberg hilft zusammen mit den ehrenamtlichen Helferkreisen vor Ort bei der Wohnungsvermittlung und braucht dazu dringend Mietangebote.
Wir möchten Sie hier zu den Rahmenbedingen für die Vermietung informieren. Außerdem haben wir Ihnen ein » Formblatt zur Einstellung Ihres Mietangebotes eingefügt.    
Das Angebot von Wohnungen in unseren Städten und Gemeinden ist ein wichtiger Baustein zur Integration von Flüchtlingen nach positivem BAMF Bescheid. Helfen Sie durch Ihr Mietangebot mit, diese Integration zu ermöglichen.

Das Landratsamt Starnberg möchte dabei bestmöglich unterstützen, daher wurde eine Online-Wohnraumbörse geschaffen, die in drei einfachen Schritten Vermieter und potenzielle Mieter zusammenbringt: » Formblatt zur Einstellung Ihres Mietangebotes.
•    Der Vermieter meldet sein Mietangebot mittels » Formblatt.
•    Nach Einstellen des Mietangebotes, wird dieses vom Landratsamt Starnberg direkt an die Asyl-Helferkreise vermittelt.
•    Die potentiellen Mieter nehmen mit dem Vermietern direkten Kontakt auf und es kommt bestenfalls zum Abschluss eines Mietvertrages.

Für Fragen steht Ihnen gerne folgende Ansprechpartnerin zur Verfügung:


Nachfolgende Ausführungen gelten nur im Gebiet des Landkreises Starnberg:

  • Sollten Sie in Betracht ziehen Wohnraum an Flüchtlinge mit positivem BAMF Bescheid zu vermieten, ist es wichtig, dass die möglichen Mieter vor Abschluss des Mietvertrages die Angemessenheit der Unterkunft vom Jobcenter prüfen lassen.
    Die Angemessenheit ist abhängig von der Personenzahl, der Gesamtfläche, des Heizenergieträgers und der Region.
  • Die Angemessenheit der Kosten der Unterkunft richtet sich nach der Wohnungsgröße und nach den Kosten der Unterkunft. Die angemessene Fläche richtet sich nach den Vorgaben des Wohnungsbindungsgesetzes für den sozialen Wohnungsbau.
    » Weitere Informationen zur Angemessenheit der Unterkunftskosten (Mietobergrenzen im Landkreis Starnberg).
  • Bei einem Wohnungswechsel, ob innerhalb oder außerhalb des bisherigen Landkreises, wird dringend empfohlen, bei den jeweiligen Sozialleistungsträgern (Sozialhilfeverwaltung Starnberg oder das Jobcenter Landkreis Starnberg) wegen einer Mietübernahme nachzufragen.

Über zahlreiche Mietangebote freuen wir uns.


Zuständige Stelle

Asyl, Integration und Migration
Fachbereich 35

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-672
08151 148-11672
asyl@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten


Coronavirus
Zugang ins Landratsamt nur nach Terminvereinbarung!

Information Kontaktdaten unserer Fachbereiche finden Sie unter Ansprechpartner.

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular

Wie bekomme ich eine KFZ-Zulassung / einen Führerschein?

» Einwurf von KFZ-Zulassungen

Informationen zur Einwurfmöglichkeit

» Terminvereinbarung KFZ-Zulassung / Führerschein

Online-Terminvereinbarung

» Online Zulassungsbehörde

Folgende Dienstleistungen können Sie online mit einfacher Anmeldung (ohne neuen Personalausweis) erledigen:

  • Fahrzeug zulassen
  • Fahrzeug abmelden

Online Zulassungsbehörde



» Weitere Öffnungszeiten