Seiteninhalt

Pfandleih- und Pfandvermittlergewerbe:  Erlaubnis (§ 34 GewO)


Hinweis: Landratsamt schließt Haus – Zugang nur noch nach Terminvereinbarung.
Ministerpräsident Markus Söder hat am 16.03.2020 um 10 Uhr den Katastrophenfall für Bayern ausgerufen. Grund ist die Dynamik, die die Corona-Epidemie aufgenommen hat. Zum Schutz der Mitarbeiter, der Besucher und auch zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes wird das Landratsamt Starnberg ab sofort geschlossen. Ein Zugang ist nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine werden nur für Fälle vergeben, die eine persönliche Vorsprache erfordern. Terminvereinbarungen sind per Telefon oder E-Mail zu treffen. Die Ansprechpartner der Fachbereiche finden Sie unter » Ansprechpartner. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit.

Die Bürger werden um Verständnis und Rücksichtnahme gebeten. Der aktuelle Katastrophenfall gebietet es, alle öffentlichen Kontakte auszudünnen und das öffentliche Leben zu verlangsamen.


 

Wenn Sie das Gewerbe eines Pfandleihers ausüben wollen, bedürfen Sie der behördlichen Erlaubnis. Ein Pfandleihgewerbe betreibt, wer Geld als (in der Regel zins- und kostenpflichtiges) Darlehen gegen Verpfändung von beweglichen Gegenständen verleiht.

Sie benötigen auch eine Erlaubnis, wenn Sie Pfandgeschäfte in der Weise vermitteln, dass Sie Ihnen übergebene Sachen auf Ihren eigenen Namen in ein öffentliches Leihhaus oder bei einem Pfandleiher verpfänden und die erhaltenen Darlehen an die Auftraggeber weitergeben (Pfandvermittler).

Diese Erlaubnis kann sowohl natürlichen als auch juristischen Personen erteilt werden. Sie ist personenbezogen und damit nicht übertragbar. Sie ist jedoch nicht ortsgebunden, sondern erstreckt sich auf das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

Auch für Gewerbetreibende mit einer Niederlassung in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, die in Deutschland vorübergehend selbständig gewerbsmäßig tätig werden, ist die Erlaubnis erforderlich. 

Handwerker Weitere Hinweise zur Umsetzung der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie

Voraussetzungen

Zuverlässigkeit, geordnete Vermögensverhältnisse

Fristen

Der Antrag und die Unterlagen sind beim Landratsamt Starnberg vorzulegen.
Dauer des Verfahrens ca. 4-6 Wochen.

Erforderliche  Unterlagen

  • Antrag auf Erteilung einer Pfandleiher-, Pfandvermittlererlaubnis
    [PDF, 307 kB » Formulardaten und Datenschutz]
  • Führungszeugnis für Behörden  (bitte bei der Wohnsitzgemeinde beantragen)
  • Auskunft aus dem Gewerbezentralregister  (bitte bei der Wohnsitzgemeinde beantragen)
  • Auszug aus dem Handelsregister (soweit das Unternehmen im Register eingetragen ist)
  • Auskunft über die Einträge im Schuldnerverzeichnis des Amtsgerichts, in dessen Bezirk Sie in den letzten drei Jahren Ihren Wohnsitz oder eine gewerbliche Niederlassung hatten
  • Nachweis der für den Gewerbebetrieb erforderlichen Mittel oder Sicherheiten (Es müssen mindestens für die ersten sechs Monate des Gewerbebetriebs die erforderlichen Mittel und Sicherheiten nachgewiesen werden. Beim Nachweis der erforderlichen Mittel ist insbesondere auf die Personal-, Miet-, Einrichtungs-, Ausstattungs- und Versicherungskosten unter Berücksichtigung der zu erwartenden Einnahmen abzustellen.)

Formulare

Kosten

Der Gebührenrahmen für die Erlaubnis beträgt 50 € bis 750 €.  Die Kostenentscheidung beruht auf dem Kostengesetz in Verbindung mit dem Kostenverzeichnis und richtet sich nach dem Umfang der beantragten Erlaubnis und dem Verwaltungsaufwand.

Rechtsgrundlagen

Zuständige Stelle

Gewerbe, Jagd, Gesundheit
Team 341

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-405
08151 148-597
gewerbe@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten


Coronavirus
Das Landratsamt ist derzeit geschlossen!

» Zugang nur nach Terminvereinbarung!

Information Kontaktdaten unserer Fachbereiche finden Sie unter Ansprechpartner.

Kontaktformular

 

» Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Presseinformation:
Landratsamt Starnberg derzeit geschlossen - Zugang nur noch nach Terminvereinbarung



» Weitere Öffnungszeiten