Seiteninhalt

Verbraucherschutz


Hinweis: Landratsamt schließt Haus – Zugang nur noch nach Terminvereinbarung.
Ministerpräsident Markus Söder hat am 16.03.2020 um 10 Uhr den Katastrophenfall für Bayern ausgerufen. Grund ist die Dynamik, die die Corona-Epidemie aufgenommen hat. Zum Schutz der Mitarbeiter, der Besucher und auch zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes wird das Landratsamt Starnberg ab sofort geschlossen. Ein Zugang ist nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine werden nur für Fälle vergeben, die eine persönliche Vorsprache erfordern. Terminvereinbarungen sind per Telefon oder E-Mail zu treffen. Die Ansprechpartner der Fachbereiche finden Sie unter » Ansprechpartner. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit.

Die Bürger werden um Verständnis und Rücksichtnahme gebeten. Der aktuelle Katastrophenfall gebietet es, alle öffentlichen Kontakte auszudünnen und das öffentliche Leben zu verlangsamen.


 

 

Verbraucherschutzaufgaben werden im Landratsamt Starnberg

wahrgenommen.

Lebensmittelüberwachung

 

bei verdorbenen Lebensmitteln, unhygienischen Zuständen.

Ansprechpartner:
Veterinärwesen und gesundheitlicher Verbraucherschutz
Fachbereich 33
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

Telefon: 08151 148-383
Fax: 08151 148-652
E-Mail: veterinaerwesen@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/33
Raum: 153

 

Die Lebensmittelüberwachung ist zuständig für die Ausführung und Überwachung lebensmittelrechtlicher Vorschriften in Bezug auf die Sicherheit von Lebensmitteln, Zusatzstoffe, Tabakerzeugnisse, kosmetische Mittel und sonstige Bedarfsgegenstände.

Alle Betriebe, die Lebensmittel oder andere genannte Waren herstellen, behandeln oder vertreiben werden regelmäßig kontrolliert, Verbraucherbeschwerden wird nachgegangen und falls erforderlich die Öffentlichkeit informiert.

 

Gesundheitswesen

Ansprechpartner:

Ärzte und Hygienekontrolleure: Tel. 08151 148 900

Gesundheitswesen
Fachbereich 32
Dampfschiffstraße 2 a
82319 Starnberg

Telefon: 08151 148-900
Fax: 08151 /148-999
E-Mail: gesundheitswesen@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/321

Der Fachbereich Gesundheitswesen nimmt Aufgaben im Bereich der Hygiene und des Infektionsschutzes war und berät zu Fragen

  • der Trinkwasserqualität
  • zur Hygiene in Gemeinschaftseinrichtungen
  • zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten (insbesondere im Zusammenhang mit Lebensmitteln) und
  • bei Desinfektionsmaßnahmen, Schädlingsbekämpfung und Entwesung

 

Veterinärwesen

Ansprechpartner:

Amtstierärzte und Veterinärassistentin: Tel. 08151 148 383

Veterinärwesen und gesundheitlicher Verbraucherschutz
Fachbereich 33
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

Telefon: 08151 148-383
Fax: 08151 148-652
E-Mail: veterinaerwesen@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/33
Raum: 153

Zu den Aufgaben des Fachbereichs Veterinärwesen zählen

  • Die Beratung von Landwirten und Gewerbetreibenden über Grundlagen und Voraussetzungen für die Gewinnung, Be- und Verarbeitung sowie das Inverkehrbringen von Lebensmittel tierischen Ursprungs (insbesondere Fleisch und Fleischerzeugnisse, Milch und Milcherzeugnisse, Fisch, Wild ).
  • Die Unterstützung der Lebensmittelüberwachung bei der Kontrolle von Einrichtungen und Betrieben zum Schutz der Bevölkerung vor gesundheitlicher Beeinträchtigung sowie zum Schutz vor Täuschung im Zusammenhang mit Lebensmitteln tierischen Ursprungs.
  • Die Beratung und Kontrolle von Nutztiere haltenden Betrieben bezogen auf die Entwicklung und die Erhaltung gesunder, leistungsfähiger Nutztiere (Tiergesundheit).
  • Die Beratung und Kontrolle von Landwirten im Hinblick auf die Sicherheit der Futtermittel.

Weitere Informationen

Darüber hinaus hat das Bayerische Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz ein VerbraucherInformationsSystem (VIS) unter www.vis.bayern.de eingerichtet.

Hier finden Sie umfangreiche Informationen über Ernährung und Lebensmittelsicherheit, technisch- chemische Produktsicherheit, sowie Verbraucher und Recht.

Für Verbraucherschutzbelange privatrechtlicher Art, wie z.B. Fragen zu Verträgen oder Mietverhältnissen ist das Landratsamt nicht zuständig.

In diesen Fragen können Sie sich an die Verbraucherschutzzentrale wenden:

Verbraucherzentrale Bayern
Beratungsstelle München
Mozartstraße 9
80336 München

Telefon: 089 539 87-31
(Altersvorsorge)
Telefon: 09001/80-90-010
(Rechts-, Produkt-, Versicherungs- und Umweltberatung MO/MI/DO: 9-11Uhr 15-17Uhr)
Telefon: 09001/80-90-030
(Ernährungsberatung MO/MI/DO: 9-11 Uhr 15-17 Uhr)
Telefon: 089 539 87-0
(Energieberatung)
Fax: 089 53 75 53
E-Mail: muenchen@verbraucherzentrale-bayern.de
Internet: www.verbraucherzentrale-bayern.de

Bayerisches Staatsministeriums für Gesundheit, Ernährung und Verbraucherschutz

Mitteilungs- und Übermittlungsverordnung (MitÜbermitV), Bereitstellung von digitalen Musterdateien nach § 2 Abs. 2 MitÜbermitV

Zuständige Stelle

Veterinärwesen und gesundheitlicher Verbraucherschutz
Fachbereich 33

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-383
08151 148-652
veterinaerwesen@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten


Coronavirus
Das Landratsamt ist derzeit geschlossen!

» Zugang nur nach Terminvereinbarung!

Information Kontaktdaten unserer Fachbereiche finden Sie unter Ansprechpartner.

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular

Terminvereinbarung KFZ Zulassung:

Für dringende und unaufschiebbare KFZ-Zulassungen wenden Sie sich bitte an:

termin-zulassung@LRA-starnberg.de

» Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Presseinformation:

Landratsamt Starnberg derzeit geschlossen - Zugang nur noch nach Terminvereinbarung



» Weitere Öffnungszeiten