Seiteninhalt

10. Jugendarbeit mit behinderten Menschen



Hinweis: Landratsamt schließt Haus – Zugang nur noch nach Terminvereinbarung.
Ministerpräsident Markus Söder hat am 16.03.2020 um 10 Uhr den Katastrophenfall für Bayern ausgerufen. Grund ist die Dynamik, die die Corona-Epidemie aufgenommen hat. Zum Schutz der Mitarbeiter, der Besucher und auch zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes wird das Landratsamt Starnberg ab sofort geschlossen. Ein Zugang ist nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine werden nur für Fälle vergeben, die eine persönliche Vorsprache erfordern. Terminvereinbarungen sind per Telefon oder E-Mail zu treffen. Die Ansprechpartner der Fachbereiche finden Sie unter » Ansprechpartner. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit.

Die Bürger werden um Verständnis und Rücksichtnahme gebeten. Der aktuelle Katastrophenfall gebietet es, alle öffentlichen Kontakte auszudünnen und das öffentliche Leben zu verlangsamen.


 

FormblattFörderung: 10. Jugendarbeit mit behinderten Menschen
[PDF, 80 kB » Formulardaten und Datenschutz]

 

10.1    Zweck der Förderung
Jugendarbeit mit Menschen mit Behinderung aufzubauen, erfordert einen erheblichen zeitlichen und fiskalischen Aufwand. Mithilfe dieser Förderung soll die Jugendarbeit mit Menschen mit Behinderung ermöglicht und verbessert werden. Im Vordergrund steht hierbei die Integration.

10.2    Gegenstand der Förderung
Gefördert wird die Gruppenarbeit mit Menschen mit Behinderung, insbesondere die Vorbereitung, die Startphase und die laufende Gruppenarbeit.

10.3    Fördervoraussetzungen
Der Antragsteller muss Jugendarbeit mit Menschen mit Behinderung nach dem integrativen Ansatz durchführen. Antragsteller, die bereits Mittel aus dem Sportförderplan erhalten, können keine Zuschüsse erhalten.

10.4    Höhe der Förderung
Die Festbetragsfinanzierung erfolgt:

•    für die Vorbereitung und Startphase durch einen einmaligen Zuschuss von bis zu 500 €,
•    für die laufende Gruppenarbeit durch einen Zuschuss von bis zu 1.000 € pro Jahr.

10.5    Verfahren
Die Anträge sollen von den Antragsberechtigten mittels des Formblatts (www.jugend-starnberg.de) bis spätestens zum 30.11. eines laufenden Haushaltsjahres gestellt werden.

Ein Antrag für Vorbereitung und Startphase muss folgende Angaben enthalten:

•    einen Bericht über die bereits geleisteten Vorbereitungen,
•    eine Darlegung der geplanten weiteren Arbeitsschritte,
•    einen Finanzierungsplan sowie
•    einen diesbezüglichen Beschluss eines autorisierten Gremiums, z. B. vom Träger.

Ein Antrag für die laufende Gruppenarbeit muss einen Bericht über die bereits erfolgte Gruppenarbeit enthalten. Der Verwendungsnachweis ist bis spätestens zum 01.03. des Folgejahres einzureichen.

 

Formblatt Förderung: 10. Jugendarbeit mit behinderten Menschen
[PDF, 80 kB » Formulardaten und Datenschutz]


Zuständige Stelle

Jugendarbeit, Erziehungsberatung und Sport
Fachbereich 24

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-866
08151 148-535
jugend-sport@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten


Coronavirus
Das Landratsamt ist derzeit geschlossen!

» Zugang nur nach Terminvereinbarung!

Information Kontaktdaten unserer Fachbereiche finden Sie unter Ansprechpartner.

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular

Terminvereinbarung KFZ Zulassung:

Für dringende und unaufschiebbare KFZ-Zulassungen wenden Sie sich bitte an:

termin-zulassung@LRA-starnberg.de

» Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Presseinformation:

Landratsamt Starnberg derzeit geschlossen - Zugang nur noch nach Terminvereinbarung



» Weitere Öffnungszeiten