Seiteninhalt

Jugendhilfen



Hinweis zur aktuellen Situation: Zugang ins Landratsamt weiterhin nur nach Terminvereinbarung

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wie wir aufgrund des aktuellen Ausbruchsgeschehens im Landkreis derzeit erleben müssen, ist Corona noch lange nicht überstanden. Es gilt nach wie vor achtsam zu sein und zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Wir bitten Sie im Rahmen unserer Öffnungszeiten vorab Termine zu vereinbaren (Online-Termine KFZ-Zulassung & Führerschein, telefonisch oder per E-Mail beim jeweiligen Ansprechpartner) und zu prüfen, ob eine Vorsprache in der Behörde wirklich nötig ist, oder ob das Anliegen nicht telefonisch oder per Mail erledigt werden kann. Für Anliegen, die eine persönliche Vorsprache erfordern, werden jetzt in gewohntem Umfang wieder Termine vergeben. Die Ansprechpartner der Fachbereiche finden Sie unter » Ansprechpartner.
Als verantwortungsbewusste Behörde, steht der Schutz der Mitarbeiter sowie Kunden für das Landratsamt an erster Stelle. Sie werden daher gebeten, nur mit Mund-Nasen-Bedeckung zu ihren Terminen zu erscheinen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme!

Dem Fachbereich Jugend und Sport werden laufend neue Aufgaben übertragen bzw. steigen die Bearbeitungszahlen, z. B. die Streitigkeiten der Eltern um das Sorge- und Umgangsrecht nach der Scheidung ständig an.

Eines der Hauptziele des Kinder- und Jugendhilfegesetzes ist Familien zu unterstützen, damit sie die Erziehung ihrer Kinder selbst bewältigen. Seit vielen Jahren wurden deshalb die ambulanten und teilstationären Jugendhilfen ausgebaut und damit die Heimunterbringungen von 166 Kindern und Jugendlichen auf derzeit ca. 80 reduziert, obwohl die Bevölkerung des Landkreises um ca. 30.000 Einwohner zugenommen hat.

Jugendhilfen

Um künftig mit noch mehr präventiven Leistungen Familien in ihrer Erziehungsaufgabe zu stärken, wertet der Fachbereich für Jugend und Sport mit dem GeoLIS aus, in welchen Orten die häufigsten Erziehungshilfen geleistet werden.

Die Ermittlung solcher raum- und ortsbezogener Problemkonstellationen ermöglicht einen gezielteren Einsatz der Präventionsarbeit. Die Darstellung der Erziehungshilfen auf einer Karte kann mit anderen Geographischen Informationen wie die Erreichbarkeit von sozialen Infrastrukturen (Heimplätze, Spielplätze, Schulen, Jugendzentren) kombiniert werden. Mithilfe dieser kartographischen Auswertung kann dann ermittelt werden, in welchen Gebieten eine Konzentrierung der Jugendarbeit besonders erfolgsversprechend ist.

Zuständige Stelle

Geo-Service
Stabsfunktion 1.4

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-815 (Geo-Service Zentrale Rufnummer)
08151 148-11364
geolis@lra-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 7.30 – 18 Uhr
  • Mittwoch: 7.30 – 14 Uhr
  • Freitag: 7.30 – 16 Uhr

Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung!

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche