Seiteninhalt

Wahlen / Kommunalwesen


Hinweis zur aktuellen Situation: Rückkehr zu den üblichen Öffnungszeiten ab 13. Juli, Zugang ins Landratsamt aber weiterhin nur nach Terminvereinbarung

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wie wir aufgrund des aktuellen Ausbruchsgeschehens im Landkreis derzeit erleben müssen, ist Corona noch lange nicht überstanden. Es gilt nach wie vor achtsam zu sein und zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Das Landratsamt Starnberg kehrt trotzdem zum 13. Juli auf seine normalen Öffnungszeiten zurück. Wir bitten Sie allerdings, vorab Termine zu vereinbaren und zu prüfen, ob eine Vorsprache in der Behörde wirklich nötig ist, oder ob das Anliegen nicht telefonisch oder per Mail erledigt werden kann. Für Anliegen, die eine persönliche Vorsprache erfordern, werden jetzt in gewohntem Umfang wieder Termine vergeben. Die Ansprechpartner der Fachbereiche finden Sie unter » Ansprechpartner.
Als verantwortungsbewusste Behörde, steht der Schutz der Mitarbeiter sowie Kunden für das Landratsamt an erster Stelle. Sie werden daher gebeten, nur mit Mund-Nasen-Bedeckung zu ihren Terminen zu erscheinen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme!

Kommunalwahlen 2014

» Wahl des Landrats im Landkreis Starnberg

zu allen Ergebnissen

Landratswahl 2014 (Schnellmeldung) - Kartendarstellung der Wahlergebnisse in den Gemeinden
[PDF, 2,6 MB]

Karte der Wahlergebnisse 2014
© Geobasisdaten - Bayerische Vermessungsverwaltung (www.geodaten.bayern.de) 

Bundestagswahl 2013

Kommunalwahlen 2008

» Wahl der Bürgermeister in den Gemeinden im Landkreis Starnberg

Die politische Landkarte färbt die Gemeinden mit der Farbe der Partei ein, die den Bürgermeister oder die Bürgermeisterin stellt. Darüber hinaus sind die prozentualen Stimmenanteile in der Karte eingetragen.
Die Auswertung beruht auf den vorläufigen Ergebnissen auf der Grundlage der Schnellmeldungen vom 02.03.2008 sowie den vorläufigen Ergebnissen der Stichwahl auf der Grundlage der Schnellmeldungen vom 16.03.2008.

Bürgermeisterwahlen bei den Kommunalwahlen 2008 in den Gemeinden im Landkreis Starnberg Kommunalwahl 2008 Bürgermeister Schnellmeldung
[PDF, 584 kB]

Kommunalwahl 2008 Bürgermeister Gemeinden Starnberg

 

 

 

Tiefenbegrenzung

Bei der Ermittlung des Erschließungsbeitrages, der bei der erstmaligen Herstellung einer Verkehrsanlage (Straße, Weg, Platz) anfällt, wird oftmals die Tiefenbegrenzung herangezogen.

Die Tiefenbegrenzung beschreibt eine Tiefenbegrenzungslinie, die im senkrechten Abstand zu der Grundstücksgrenze verläuft, auf die sich die maßgebliche Tiefe bezieht. Wenn diese Grundstücksgrenze, z.B. die gemeinsame Grenze eines Grundstücks mit einer Anbaustraße, eine Gerade ist, bildet auch die Tiefenbegrenzung eine dazu parallel verlaufende, gerade Linie. Falls es sich um eine Kurve handelt, folgt ihrem Verlauf auch die Tiefenbegrenzungslinie.

Im GeoLIS wird die Tiefenbegrenzung mit Hilfe von Vermessungs- und Konstruktionswerkzeugen berechnet. Aus dieser Linie und der Lage des Flurstücks wird die für den Beitrag relevante Teilfläche des Grundstücks ermittelt und in Karten für die Beitragsbescheide dokumentiert.

Zuständige Stelle

Geo-Service
Stabsstelle 1.4 E-Government, Controlling und Web-Service

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-815 (Geo-Service Zentrale Rufnummer)
08151 148-11364
geolis@lra-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 7.30 – 18 Uhr
  • Mittwoch: 7.30 – 14 Uhr
  • Freitag: 7.30 – 16 Uhr

Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung!

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche