Seiteninhalt

Sturmwarnung



Hinweis zur aktuellen Situation: Zugang ins Landratsamt nur nach Terminvereinbarung
Liebe Besucherinnen und Besucher,
die allgemeinen Entwicklungen in Zusammenhang mit dem Corona-Virus und die Reaktion unserer Regierung durch die aktuelle Notbekanntmachung des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege ermöglichen uns den schrittweisen Einstieg zurück in Richtung eines Regelbetriebs. Wir möchten als verantwortungsbewusste Behörde unter Berücksichtigung des Schutzes unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Kundinnen und Kunden den Blick weiter nach vorne richten und uns an die allgemeine Vorgehensweise und Entwicklung anpassen.

Termine werden für Anliegen vergeben, die eine persönliche Vorsprache erfordern. Wir bitten Sie, ab sofort nur noch mit Mund-Nasen-Bedeckung zu Ihren Terminen zu erscheinen. Sollten Sie keine entsprechende Bedeckung zur Verfügung haben, werden Sie an der Information am Haupteingang des Landratsamtes mit einer einfachen Maske ausgestattet.

Für alle sonstigen Anliegen bitten wir Sie, wie auch von der Bayrischen Staatsregierung empfohlen, den persönlichen Kontakt weiterhin einzuschränken und Anfragen telefonisch oder per Mail an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu stellen. Die Ansprechpartner der Fachbereiche finden Sie unter » Ansprechpartner.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme!


 

Mensch im Sturm und RegenBei voraussichtlichem Auftreten von "Starkwind" oder Sturm, der im Rahmen des regelmäßigen Wetterberichts prognostiziert wird, erfolgt eine Warnung. Auf dem Wasser befindliche Boote sollen daraufhin unverzüglich die Nähe eines schützenden Ufers aufsuchen.

Sturmwarnung am Starnberger See und am Wörthsee

Der Sturmwarndienst auf dem Starnberger See und dem Wörthsee wird grundsätzlich vom 01. April bis 31. Oktober in der Zeit von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr betrieben.


Die Warnstufen:

  • Vorsichtswanung (langsamer Rundlauf, 40 Signale pro Minute): "Achtung mit Unwetter ist zu rechnen!"
  • Sturmwarnung (schneller Rundlauf, 90 Signale pro Minute): "Gefahr! Ufer anlaufen! Nicht auslaufen"
  • Entwarnung (Erlöschen der Blinkleuchten): "Die Gefahrenlage ist vorüber."

Standorte der Sturmwarnleuchten in der Übersicht:

Highslide JS
Übersicht der Sturmwarnleuchten (c) Bayerische Vermessungsverwaltung - GeoLIS Landratsamt Starnberg

Zoom in zum Vergrößern bitte Bild anklicken


Hier erhalten Sie ausführliche Informationen über die aktuelle Wetterlage:

Deutscher Wetterdienst - Warnlage Bayern

Meteomedia Unwetterzentrale - Warnlage Bayern

Europäische Warnzentrale - Warnlage Bayern

 

 

 

aufziehender Sturm

 


Verwaltungsdienstleistungen im BayernPortal (Bayerischer Behördenwegweiser)

BayernPortal

Zuständige Stelle

Öffentliche Sicherheit und Ordnung
Fachbereich 34

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-321
08151 148-630
sicherheit-ordnung@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten


Coronavirus
Zugang ins Landratsamt nur nach Terminvereinbarung!

Information Kontaktdaten unserer Fachbereiche finden Sie unter Ansprechpartner.

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Wie bekomme ich eine KFZ-Zulassung / einen Führerschein?

» Terminvereinbarung KFZ-Zulassung / Führerschein

Online-Terminvereinbarung

 

» Online Zulassungsbehörde

Folgende Dienstleistungen können Sie online mit einfacher Anmeldung (ohne neuen Personalausweis) erledigen:

  • Fahrzeug zulassen
  • Fahrzeug abmelden

Online Zulassungsbehörde



» Weitere Öffnungszeiten