Seiteninhalt

VEMAGS - Das bundesweite Verfahrensmanagement für Großraum- und Schwertransporte



Hinweis zur aktuellen Situation: Rückkehr zu den üblichen Öffnungszeiten ab 13. Juli, Zugang ins Landratsamt aber weiterhin nur nach Terminvereinbarung

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wie wir aufgrund des aktuellen Ausbruchsgeschehens im Landkreis derzeit erleben müssen, ist Corona noch lange nicht überstanden. Es gilt nach wie vor achtsam zu sein und zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Das Landratsamt Starnberg kehrt trotzdem zum 13. Juli auf seine normalen Öffnungszeiten zurück. Wir bitten Sie allerdings, vorab Termine zu vereinbaren und zu prüfen, ob eine Vorsprache in der Behörde wirklich nötig ist, oder ob das Anliegen nicht telefonisch oder per Mail erledigt werden kann. Für Anliegen, die eine persönliche Vorsprache erfordern, werden jetzt in gewohntem Umfang wieder Termine vergeben. Die Ansprechpartner der Fachbereiche finden Sie unter » Ansprechpartner.
Als verantwortungsbewusste Behörde, steht der Schutz der Mitarbeiter sowie Kunden für das Landratsamt an erster Stelle. Sie werden daher gebeten, nur mit Mund-Nasen-Bedeckung zu ihren Terminen zu erscheinen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme!

VEMAGS ist das internetbasierte Online-Genehmigungsverfahren für Großraum- und Schwertransporte der 16 Bundesländer und des Bundes. Es ersetzt das bisherige Telefax-Verfahren, dessen lange Bearbeitungszeiten den wirtschaftlichen Notwendigkeiten und Ansprüchen aller Verkehrsbeteiligten nicht mehr gerecht wurde. VEMAGS hingegen bildet sämtliche Schritte von der Antragstellung bis zur Bescheid-Zustellung transparent in Echtzeit und komplett elektronisch über eine zentrale Datenbank ab, auf die über das Internet zugegriffen wird. Wichtige Branchen wie die Bauindustrie und der Energiesektor hatten hier schon lange schnellere Bearbeitungszeiten und größere Transparenz gefordert.

Seit dem Start von VEMAGS im August 2007 wurden bundesweit mehr als 370.000 Anträge von rund 4.000 Unternehmen bei über 1.200 Behörden gestellt. Insgesamt nehmen mehr als 19.800 Personen bei 4.500 Verfahrenspartnern an VEMAGS teil – von kommerziellen Antragstellern bis zur Bundeswehr, Verkehrsbehörden ebenso wie Straßenbaulastträger, die Bahn AG sowie alle anzuhörende Dienststellen der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung oder die Polizei als Kontrollbehörde. In der Vergangenheit gab es oftmals lange Wartezeiten und Verzögerungen beim Informationsfluss sowie hohe Kosten durch das papier- und faxgebundene Arbeiten.

Flächendeckend wird das System seit 2008 in und zwischen allen 16 Bundesländern genutzt und steht Antragstellern bundesweit zur Verfügung.

Das E-Government-Projekt unter Leitung des Landes Hessen setzt stattdessen auf ein Verfahren von hoher Wirtschaftlichkeit. Wichtigstes Kennzeichen ist dabei die Eingabe der Daten durch die Antragsteller und verwaltungsseitig die Bearbeitung des kompletten Vorgangs über das Internet.

VEMAGS sichert auf diese Weise ganz konkret Mobilität auf deutschen Straßen. Das System vereint das wirtschaftliche Interesse schneller Transporte mit den Belangen der Verkehrssicherheit und dem Schutz des öffentlichen Infrastrukturvermögens unserer Straßen und Ingenieurbauwerke.

 

VEMAGS-Anwender:

  • Antragsteller: Transport- und Kranunternehmen, Bundeswehr, Land- und forstwirtschaftliche Betriebe, Schausteller, etc.
  • Genehmigungsbehörden: Städte, Landkreise, Kreisfreie Städte
  • Anhörungsbehörden: Regierungspräsidien, Landesämter, Landesbetriebe
  • Polizei

 

Schwertransport

Anwendung:
weitere Informationen:

 

Formulare

Wenn Sie VEMAGS nicht verwenden, finden Sie hier die Standardformulare.

 

 

 


Zuständige Stelle

Verkehrswesen
Fachbereich 30

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-424
08151 148-11424
schwertransporte@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten


Coronavirus
Zugang ins Landratsamt nur nach Terminvereinbarung!

Information Kontaktdaten unserer Fachbereiche finden Sie unter Ansprechpartner.

Presseinformation: Ab 13. Juli gelten wieder die normalen Erreichbarkeiten - es bleibt aber bei Terminvereinbarung


Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular

Wie bekomme ich eine KFZ-Zulassung / einen Führerschein?

» Terminvereinbarung KFZ-Zulassung / Führerschein

Online-Terminvereinbarung

 

» Online Zulassungsbehörde

Folgende Dienstleistungen können Sie online mit einfacher Anmeldung (ohne neuen Personalausweis) erledigen:

  • Fahrzeug zulassen
  • Fahrzeug abmelden

Online Zulassungsbehörde



» Weitere Öffnungszeiten