Seiteninhalt
Grundschule Pöcking
Sternweg 2
82343 Pöcking

Telefon: 08157 90 17 20
Fax: 08157 90 17 23
E-Mail: sekretariat@grundschule-poecking.de
Internet: www.grundschule-poecking.de

Schulprofil:

  • Allgemeine Angaben zur Schule:

    Name der Schulleitung: Sabine Marggraf

    Anzahl der Schülerinnen und Schüler: 200

    Häufigkeit der Homepage Aktualisierung: wöchentlich

  • Schulmotto / Leitbild der Schule:

    Miteinander - Füreinander: Entdecken Lernen Leben

  • Zusammenarbeit mit anderen Schulen:

    Welche Schulen? benachbarte Grundschulen; weiterführende Schulen

    Art der Zusammenarbeit? allgemeine Kooperation, gemeinsame Fortbildungen, gemeinsame Informationsabende für Eltern, Hospitationen

  • Zusammenarbeit mit anderen sozialen Einrichtungen:

    Welche soziale Einrichtung? Kinderhort Fortschritt e. V.; Stiftung für Pöcking; Eltern-Kind-Programm e. V.; Kindertagesstätten im Schulsprengel

    Art der Zusammenarbeit? der Hort ist der Schule angeschlossen, damit besteht eine enge Zusammenarbeit; gemeinsame Leseprojekte, dauerhafte Lesepatenschaften; Mittagsbetreuung für die Grundschulkinder; regelmäßige Kooperationstreffen; Deutsch-Vorkurs für Kinder mit Migrationshintergrund; AGs für Kinder der ersten Klasse und Kinder der Kindertagesstätten, gegenseitige Hospitationen

  • Zusammenarbeit mit Wirtschaftsunternehmen:

    Welches Unternehmen? örtliche Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe; ortsansässiger Naturkostladen

    Art der Zusammenarbeit? z. B. Betriebsbesichtigung, Führungen, Unterrichtsgänge; Lieferung des wöchentlichen Schulobstes

  • Zusammenarbeit mit außerschulischen Experten oder Vereinen:

    Welcher Experte / Verein?Mobile Umweltschule; Klasse 2000; Münchener Schachstiftung; Bayerischer Hockeyverband; MFM-Projekt; Schrauberhütte Planegg; Verschiedene Einrichtungen des Ortes bzw. des Landkreises (z. B. Feuerwehr; Wasserwirtschaftsamt; Buchhandlungen ...), DLR

    Art der Zusammenarbeit? Projekttage; Unterrichtsgänge; Durchführung des Unterrichtsprogramms zur Gesundheitsförderung und Prävention; wöchentliche Schach-AGs; wöchentliches Hockeytraining für Schüler der 3. und 4. Klassen; Projekttage für die 4. Klassen; Eisregeltraining für die 3. und 4. Klassen

  • Beteiligung an sozialen Projekten:

    Welche Projekte? Forikolo e. V.; Geschenke mit Herz; KS-Events charity; Stiftung «Gesellschaft macht Schule«

    Art der Zusammenarbeit? Feste Partnerschaft mit einer Schule in Sierra Leone (Westafrika) - regelmäßiger Kontakt mit der Schule, jährliche Spendenaktion für die Partnerschule z. B. «run for help«, «read für help«; jährliche Spendenaktion; Sammlung von gebrauchten Schulranzen; Spendenaktion für Flüchtlingskinder

  • Inklusion:

    Gesamte Schule ist barrierefrei zugänglich: ja

  • Aktuell gibt es Schüler/innen mit sonderpädagogischem Bedarf:

    Geistige Entwicklung: ja

    Emotionale Entwicklung: ja

  • Welche besonderen Angebote gibt es für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf (z.B. Schulbegleiter):

    Zusammenarbeit mit MSD

    Andere spezielle Förderangebote der Schule: Deutsch-Vorkurse; Deutsch-Förderkurse für Kinder mit und ohne Migrationshintergrund, Differenzierungsangebote während der Unterrichtszeit

  • Bildungs- und Erziehungsangebote mit Eltern:

    regelmäßige Elternabende: ja

    Elternabende in Kooperation mit externen Partnern: ja

    Welche Partner? Welche Themen? Stiftung Medienpädagogik Bayern: mehrere Informationsabende für Eltern zum Thema Umgang mit Medien; Hanns Seidel Stiftung: Informationsabende für Eltern z. B. zum Thema «Lernen lernen«

    Möglichkeit der Elternmitarbeit an der Schule: ja

    Art der Mitarbeit? Elternbeirat; Mitgestaltung des Schullebens in vielen verschiedenen Bereichen

  • Betreuungsangebot der Schule

    Frühbetreuung der Schule: ja

    Nachmittagsangebote: ja
    - jahrgangübergreifende Angebote

  • Sonstige Besonderheiten und zusätzliche Angebote der Schule:

    - Aktionen, die die Wertschätzung der Umwelt fördern sollen, sind ebenso wichtig wie Sozialerziehung und die Vermittlung von Werten. Auch Gesundheitserziehung und sportliches Engagement ist der Schule ein Anliegen. - Da Lesen eine grundlegende Schlüsselqualifikation ist, ist die Förderung der Lesekompetenz ein zentraler Schwerpunkt der Arbeit an der Grundschule Pöcking. - Die Grundschule führt in allen Jahrgangsstufen 14-tägigen Schwimmunterricht durch, da nicht nur die Turnhalle, sondern auch das Hallenbad der Gemeinde dem Schulhaus angeschlossen ist. - Schüler der 3. und 4. Klassen wird wöchentlich Hockeytraining angeboten, das von einem Trainer des Bayerischen Hockeyverbands geleitet wird. - Unterstützt von der Münchener Schachstiftung können Kinder aller Jahrgangsstufen am Nachmittag Schach lernen.




Zuständige Stelle

Web-Service
Stabsfunktion 1.4

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-815 (Web-Service Zentrale)
08151 148-11364
web-service@lra-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 7.30 – 18 Uhr
  • Mittwoch: 7.30 – 14 Uhr
  • Freitag: 7.30 – 16 Uhr

Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung!

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche