Seiteninhalt

Coronavirus - Informationen, Fragen und Antworten



Hinweis zur aktuellen Situation: Zugang ins Landratsamt weiterhin nur nach Terminvereinbarung

Wir bitten Sie im Rahmen unserer Öffnungszeiten vorab Termine zu vereinbaren (Online-Termine KFZ-Zulassung & Führerschein, telefonisch oder per E-Mail beim jeweiligen Ansprechpartner).
Bitte erscheinen Sie mit Mund-Nasen-Bedeckung zu Ihren Terminen.

» Kontakt zum Landratsamt: ausführliche Hinweise 


» Aktueller Status im Landkreis Starnberg

  • 7-Tage-Inzidenz bei 102,44 (laut LGL mit Stand vom 02.12.2020, 8 Uhr)
  • Generell: Mindestabstand 1,5 m und Hygieneregeln beachten

» Hotline

» Telefon: 08151 148-102

» E-Mail: coronafragen@LRA-starnberg.de

» Online-Formular


Servicezeiten

Unsere Corona-Hotline ist montags bis donnerstags von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr sowie freitags von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr besetzt.

Presseinfos

10.11.2020

Corona
Coronavirus

Unter der Telefonnummer 08151 148 102 hat das Landratsamt Starnberg jetzt eine Hotline zu Fragen rund um das ... »  mehr


Die wichtigsten Regelungen in der Übersicht

Lockdown Light

Die wichtigsten Antworten und Regeln finden Sie unter

Maskenpflicht

Es besteht eine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung:

  • an allen S-Bahnhöfen des Landkreises Starnberg und ihren Vorplätzen
  • Im Bereich des Klosters Andechs einschließlich des dortigen Parkplatzes
  • für alle Begegnungs- und Verkehrsflächen in Einrichtungen zur Sammelunterbringung von Flüchtlingen
  • Die genauen Umgriffe des räumlichen Geltungsbereichs sind einsehbar unter www.lk-starnberg.de/coronavirus_karte 
  • für Lehrkräfte, sonstiges unterrichtendes Personal
  • für Personal der schulischen Ganztagsangebote und Mittagsbetreuung
  • für alle Beschäftigten in allen Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und Heilpädagogischen Tagesstätten
  • für Schülerinnen und Schüler aller Schulen auch am Platz
  • für Schulkinder in Horten, Haus für Kinder bzw. Netz für Kinder-Einrichtungen

Im Übrigen ist überall dort eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, wo die Einhaltung des Mindestabstands im öffentlichen Raum nicht möglich ist wie z.B. im öffentlichen Personennahverkehr.

Konsum von Alkohol

Der Konsum von Alkohol ist in der Zeit von 22 Uhr bis 6 Uhr untersagt an den nachfolgenden öffentlichen Plätzen:

  • am Kirchplatz in der Stadt Starnberg
  • entlang der Seepromenade Starnberg, beginnend ab Zugang zur Promenade (Seepromenade 2) bis einschließlich Bucentaurpark
  • entlang der Seepromenade Herrsching, beginnend ab dem Bereich vor der Wasserwachtstation, Richtung Seespitz bis zum Sportplatz an der Rieder Straße einschließlich des dortigen Parkplatzes
  • im Bereich des Klosters Andechs bis einschließlich des dortigen Parkplatzes
  • Die genauen Umgriffe des räumlichen Geltungsbereichs sind einsehbar unter www.lk-starnberg.de/coronavirus_karte 

Erkältungssymptome in Schulen, Kindertageseinrichtungen und Heilpädagogische Tagesstätten

Schüler und Kinder mit Erkältungssymptomen (wie z. B. Husten, Schnupfen, Fieber) dürfen die Schule, die Kindertagesbetreuung bzw. Heilpädagogische Tagesstätte nur besuchen, wenn sie nachweisen können, dass sie negativ auf SARS-CoV-2 getestet worden sind oder ein ärztliches Attest vorlegen können, welches bestätigt, dass keine Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Infektion mit SARS-CoV-2 vorhanden ist.

Besuch von Einrichtungen

Der Besuch von Einrichtungen (wie z. B. Krankenhäuser) ist auf täglich eine Person, bei Minderjährigen auch von den Eltern oder Sorgeberechtigten gemeinsam, während einer festen Besuchszeit zu beschränken.

Zusammenkünfte / Veranstaltungen

Der gemeinsame Aufenthalt vom öffentlichen Raum, in privat genutzten Räumen und auf privat genutzten Grundstücken ist nur gestattet

  1. mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie
  2. Zusätzlich den Angehörigen eines weiteren Hausstands, solange dabei eine Gesamtzahl von insgesamt höchstens zehn Personen nicht überschritten wird.

Diese Einschränkungen gelten nicht

  • Für berufliche und dienstliche Tätigkeiten sowie
  • Für ehrenamtliche Tätigkeiten in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts, soweit ein Zusammenwirken meherer Personen zwingend erforderlich ist.

Veranstaltungen aller Art sind untersagt, ausgenommen sind verfassungsrechtlich geschützte Bereiche (z.B. Gottesdienste, Versammlungen nach dem Bayerischen Versammlungsgesetz).

Bitte beachten Sie: https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/haeufig-gestellte-fragen/

Bitte beachten Sie:
dies ist nur eine kurze Zusammenfassung der aktuell geltenden Allgemeinverfügung des Landkreises Starnberg und Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung


Fallzahlen

Aktuelle Zahl der positiv getesteten Fälle aus dem Landkreis Starnberg:
1.901 (Stand 02. Dezember 2020) - Änderungen zum Vortag: +37

» Fallzahlen Landkreis Starnberg nach Gemeinden und weiteren Kriterien

» Zahlen für Bayern

» Zahlen für Deutschland


» Weiterführende Informationen

Fragen und Antworten zum Coronavirus

» zur Seite Fragen und Antworten zum Coronavirus des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege

Testzentrum Gilching

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren, erfolgt ein Test nur nach vorheriger Terminvereinbarung.
Termine können unter www.coronatest-sta.de vereinbart werden.

Termine für den Folgetag können jeweils bis 23.59 Uhr vereinbart werden. Für den gleichen Tag kann kein Termin gebucht werden.

Leider kommt es derzeit aus Kapazitätsgründen (ausgelöst durch eine Vielzahl von Reihentestungen) zu gravierenden Verzögerungen bei der Auswertung und Übermittlung der Testergebnisse. Die aktuelle Wartezeit auf das Ergebnis beträgt eine Woche. Wir bitten um Verständnis.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an 08151 148-158 oder per E-Mail an rueckfrage-testverfahren@lra-starnberg.de.

Über die Arztsuche der KVB unter https://dienste.kvb.de/arztsuche/app/einfacheSuche.htm können zusätzlich Ärzte gefunden werden, die in ihren Arztpraxen Testabstriche durchführen.

Anfahrt

»  Anfahrtsplan Testzentrum Gilching
[Format: PDF, 1003 kB » barrierearmes Dokument gemäß PDF/UA-Standard]

Reiserückkehrer

Hinweis: Die Informationen werden derzeit auf den aktuellen rechtlichen Stand gebracht!

» Informationen für Reiserückkehrer

» Online-Formular: Aufnahme von Einreisenden nach Bayern gemäß Einreise-Quarantäneverordnung - EQV

Corona-Strategie und Rechtsgrundlagen in Bayern

» Newsletter des Bayerischen Innenministeriums

Rechtsgrundlagen in Bayern

Das Bayerische Gesundheitsministerium informiert Sie über alle gültigen Rechtsgrundlagen zum neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2:

  • Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV)
  • Einreise-Quarantäneverordnung (EQV)
  • Allgemeinverfügungen
  • Bekanntmachungen
  • Richtlinien
  • Bußgeldkataloge
  • Handlungsemfpehlungen und Hygienekonzepte

» Internetseite mit den Rechtsgrundlagen 

Hotlines und Notfallnummern

Das StMAS hat angesichts der zunehmenden häuslichen Gewalt aufgrund der Ausgangsbeschränkungen eine neue Homepage für Hilfesuchende ins Leben gerufen:
www.bayern-gegen-gewalt.de

Wichtige Nummer bei Konflikten

» Gewalt gegen Frauen (Hilfetelefon) 

Telephone 0800 011 6010

» Sucht- und Drogen-Hotline

Telephone 01805 313 031

» Schwangere in Not (Hilfetelefon)

Telephone 0800 404 0020

» Elterntelefon

Telephone 0800 111 0550

» Kinder und Jugendliche (Nummer gegen Kummer)

Telephone 116 111

» Gesprächsangebot des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Diakonievereins Starnberg

Telephone 08151 7 87 71

Wichtige Informationen in der Corona-Krise für Alleinerziehende, finden Sie unter: 
Corona Informationen Notbetreuung

Zuhause bleiben

Was derzeit gegen das Virus helfen soll, könnte in manchen Familien gefährlich sein. Kinder und Frauen sind in besonderem Maße durch häusliche Gewalt betroffen. Eltern sind gefordert und bisweilen überfordert.

Auch für Menschen mit Suchtpotential kann häusliche Isolation gefährlich werden. Aber es gibt Hilfen für Menschen in Notsituationen: Nutzen Sie sie, wenn Sie nicht mehr weiterwissen und geben Sie die Infos gerne weiter!


Zuständige Stelle

BürgerService
Fachbereich 10

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148 - 148
08151 148 - 160
buergerservice@LRA-Starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten im Fachbereich BügerService:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 7.00 – 18 Uhr
  • Mittwoch: 7.00 – 14 Uhr
  • Freitag: 7.00 – 16 Uhr

Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung!

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular

Wie bekomme ich eine KFZ-Zulassung / einen Führerschein?

» Terminvereinbarung KFZ-Zulassung / Führerschein


Die Beantragung eines Ausfuhr(Export)-Kennzeichens kann, aufgrund der aktuellen Reisebeschränkungen, nicht garantiert werden, da die Möglichkeit der Ein- bzw. Ausreise nicht sichergestellt ist.

Eine Terminvereinbarung erfolgt auf eigenes Risiko.

Wir bitten um Ihr Verständnis.


Online-Terminvereinbarung

 

» Online Zulassungsbehörde

Folgende Dienstleistungen können Sie online mit einfacher Anmeldung (ohne neuen Personalausweis) erledigen:

  • Fahrzeug zulassen
  • Fahrzeug abmelden

Online Zulassungsbehörde



Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche