Seiteninhalt

4.1 Merkzeichen im Ausweis über die Eigenschaft als schwerbehinderter Menschen



Hinweis: Landratsamt schließt Haus – Zugang nur noch nach Terminvereinbarung.
Ministerpräsident Markus Söder hat am 16.03.2020 um 10 Uhr den Katastrophenfall für Bayern ausgerufen. Grund ist die Dynamik, die die Corona-Epidemie aufgenommen hat. Zum Schutz der Mitarbeiter, der Besucher und auch zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes wird das Landratsamt Starnberg ab sofort geschlossen. Ein Zugang ist nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine werden nur für Fälle vergeben, die eine persönliche Vorsprache erfordern. Terminvereinbarungen sind per Telefon oder E-Mail zu treffen. Die Ansprechpartner der Fachbereiche finden Sie unter » Ansprechpartner. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit.

Die Bürger werden um Verständnis und Rücksichtnahme gebeten. Der aktuelle Katastrophenfall gebietet es, alle öffentlichen Kontakte auszudünnen und das öffentliche Leben zu verlangsamen.


 

Die Voraussetzungen für bestimmte Nachteilsausgleiche bescheinigt das Zentrum Bayern Familie und Soziales (siehe 1.1) durch Eintragung besonderer Merkzeichen im Ausweis für schwerbehinderte Menschen:

 

B
Ständige Begleitung ist notwendig

 

G
Erhebliche Gehbehinderung. Wer infolge einer Einschränkung des Gehvermögens, auch durch innere Leiden, oder infolge von Anfällen oder Störungen der Orientierungsfähigkeit nicht ohne erhebliche Schwierigkeiten oder nicht ohne Gefahren für sich oder andere Wegstrecken im Ortsverkehr zurückzulegen vermag, die üblicherweise noch zu Fuß zurückgelegt werden.

 

aG
Außergewöhnliche Gehbehinderung im Sinne von § 6 Abs. 1. Nr. 14 des Straßenverkehrsgesetzes oder entsprechender straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften

 

H
Hilflos im Sinne des § 33b Einkommensteuergesetz oder entsprechender Vorschriften

 

Bl
Blind oder erheblich sehbehindert

 

RF
Die gesundheitlichen Voraussetzungen für die Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht nach landesrechtlichen Bestimmungen sind gegeben.

 

Gl
Der behinderte Mensch ist gehörlos.

 

1.Kl
Die im Verkehr mit Eisenbahnen tariflich festgelegten gesundheitlichen Voraussetzungen für die Benutzung der 1. Wagenklasse mit Fahrausweis der 2. Wagenklasse sind erfüllt.

 

 

Zugehörigkeit zu Sondergruppen:

 

VB
Versorgungsberechtigter wegen Kriegsbeschädigung:

 

EB
Entschädigungsberechtigter durch NS-Verfolgung

 

Nähere Auskünfte erteilt das

 

Landratsamt Starnberg
Fachbereich Sozialwesen
Herr  Michael Kröck
221 TL
Team 221 Soziale Hilfen
Teamleiter
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

Telefon: 08151 148-224
Fax: 08151 148-539
E-Mail: michael.kroeck@LRA-starnberg.de
Raum: 232

oder die Stadt Starnberg
und die Gemeinden (siehe 10.1).

 

[zurück zum Seitenanfang

 


Zuständige Stelle

Soziale Hilfen I
Team 221

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-238
08151 148-539
soziales@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten


Coronavirus
Das Landratsamt ist derzeit geschlossen!

» Zugang nur nach Terminvereinbarung!

Information Kontaktdaten unserer Fachbereiche finden Sie unter Ansprechpartner.

Für dringende und unaufschiebbare KFZ-Zulassungen wenden Sie sich bitte an termin-zulassung@LRA-starnberg.de.

Kontaktformular

» Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Presseinformation:

Landratsamt Starnberg derzeit geschlossen - Zugang nur noch nach Terminvereinbarung



» Weitere Öffnungszeiten