Seiteninhalt

5.6 Ausbildung und Beruf



Hinweis: Landratsamt schließt Haus – Zugang nur noch nach Terminvereinbarung.
Ministerpräsident Markus Söder hat am 16.03.2020 um 10 Uhr den Katastrophenfall für Bayern ausgerufen. Grund ist die Dynamik, die die Corona-Epidemie aufgenommen hat. Zum Schutz der Mitarbeiter, der Besucher und auch zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes wird das Landratsamt Starnberg ab sofort geschlossen. Ein Zugang ist nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine werden nur für Fälle vergeben, die eine persönliche Vorsprache erfordern. Terminvereinbarungen sind per Telefon oder E-Mail zu treffen. Die Ansprechpartner der Fachbereiche finden Sie unter » Ansprechpartner. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit.

Die Bürger werden um Verständnis und Rücksichtnahme gebeten. Der aktuelle Katastrophenfall gebietet es, alle öffentlichen Kontakte auszudünnen und das öffentliche Leben zu verlangsamen.


 

 

Berufsberatung / Arbeitsberatung / Arbeitsvermittlung

Rechtzeitig vor Beendigung der schulischen Ausbildung sollte der Start ins Berufsleben vorbereitet werden. Vor einem Stellen- oder Berufswechsel ist oft eine eingehende Beratung notwendig. Während einer beruflichen Erstausbildung, einer späteren Fortbildung oder Umschulung wird häufig eine finanzielle Unterstützung gesucht. Es ist Aufgabe der Agentur für Arbeit, auch behinderte Jugendliche und Erwachsene in berufliche Ausbildungsstellen und Beschäftigungen zu vermitteln und in Fragen der Berufswahl, des Berufswechsels, der beruflichen Fortbildung und Umschulung zu beraten und zu fördern. Nähere Auskünfte erteilt die

Agentur für Arbeit Weilheim
Nebenstelle Starnberg
Hanfelder Straße 15 b
82319 Starnberg

Telefon: 0800 45 55500

 

 

IFD Weilheim
Mittlerer Graben 9
82362 Weilheim

Telefon: 0881 / 92 57 34 -0
Fax: 0881 / 92 57 34 -29
E-Mail: weilheim@integrationsfachdienst-oberbayern.de
Internet: http://www.integrationsfachdienst.de/de/ifd-bayern/ifd-oberbayern/ifd-weilheim.html

 

Integrationsfachdienst "Hilfen in Arbeit" bei den Isarwinkler Werkstätten gGmbH
Fachberaterin
Frau Braun
Sylvensteinstraße 60
83661 Lenggries-Anger

Telefon: 08042 50 16-42
Mobil: 0160 91 23 25 35
Fax: 08042 50 16-11

 

 

Werkstatt für Behinderte

Ist eine Behinderung so schwer, dass eine Vermittlung nicht mehr oder noch nicht auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt möglich ist, so soll dem Behinderten in der Werkstatt die Möglichkeit geboten werden, sinnvolle und produktive Arbeit in einer beschützenden Umgebung zu leisten.

IWL -Werkstätten für behinderte Menschen gGmbH
Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr und Fr 8.00 -13.00 Uhr
Traubinger Straße 23
82346 Andechs-Machtlfing

Telefon: 08157 93 14-0
Fax: 08157 43 38
E-Mail: machtlfing@iwl-ggmbh.de
Internet: http://www.iwl-ggmbh.de/

Folgende Arbeitsbereiche werden für Menschen mit geistiger, körperlicher oder psychischer Behinderung angeboten:
Schreinerei, Industrie-, Elektro-, Verpackungs- und Hygienemontage, Gartengruppe, Hauswirtschaftgruppe, Fördergruppe.

Insgesamt stehen 145 Arbeitsplätze zur Verfügung, von denen derzeit 128 Plätze besetzt sind.


Zuständige Stelle

Soziale Hilfen I
Team 221

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-238
08151 148-539
soziales@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten


Coronavirus
Das Landratsamt ist derzeit geschlossen!

» Zugang nur nach Terminvereinbarung!

Information Kontaktdaten unserer Fachbereiche finden Sie unter Ansprechpartner.

Kontaktformular

 

» Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Presseinformation:
Landratsamt Starnberg derzeit geschlossen - Zugang nur noch nach Terminvereinbarung



» Weitere Öffnungszeiten