Seiteninhalt

Erziehungsbeistandschaft


Hinweis zur aktuellen Situation: Rückkehr zu den üblichen Öffnungszeiten ab 13. Juli, Zugang ins Landratsamt aber weiterhin nur nach Terminvereinbarung

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wie wir aufgrund des aktuellen Ausbruchsgeschehens im Landkreis derzeit erleben müssen, ist Corona noch lange nicht überstanden. Es gilt nach wie vor achtsam zu sein und zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Das Landratsamt Starnberg kehrt trotzdem zum 13. Juli auf seine normalen Öffnungszeiten zurück. Wir bitten Sie allerdings, vorab Termine zu vereinbaren und zu prüfen, ob eine Vorsprache in der Behörde wirklich nötig ist, oder ob das Anliegen nicht telefonisch oder per Mail erledigt werden kann. Für Anliegen, die eine persönliche Vorsprache erfordern, werden jetzt in gewohntem Umfang wieder Termine vergeben. Die Ansprechpartner der Fachbereiche finden Sie unter » Ansprechpartner.
Als verantwortungsbewusste Behörde, steht der Schutz der Mitarbeiter sowie Kunden für das Landratsamt an erster Stelle. Sie werden daher gebeten, nur mit Mund-Nasen-Bedeckung zu ihren Terminen zu erscheinen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme!

Erziehungsbeistandschaft am Landratsamt Starnberg

  • Ziel: Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung von Entwicklungsproblemen unter Einbeziehung des sozialen Umfeldes unterstützen und unter Erhaltung des Lebensbezuges zur Familie ihre Verselbständigung fördern
  • Rechtsgrundlage: Ambulante Erziehungshilfe nach § 30 KJHG
  • Anzahl der Betreuungsfälle beim Landratsamt Starnberg: durchschnittlich 35
  • Personal: festangestellte Diplom Sozialpädagogen und mehrere Honorarkräfte

Hintergründe für Erziehungsbeistandschaft

  • Auffälligkeiten
    • Störung des Sozialverhaltens
    • Probleme im Elternhaus
    • Auffälligkeiten in Schule oder Beruf
    • Delinquenz
  • .Hintergründe
    • Trennung / Scheidung der Eltern
    • Migration
    • weitere Gründe

 

Weitere inhaltliche Informationen zur Erziehungsbeistandschaft entnehmen Sie bitte den Internet-Seiten des Bayerischen Landesjugendamtes.

Bausteine der Erziehungsbeistandschaft

 

  • Einzelfallarbeit
    Einzelkontakte mit dem Jugendlichen
  • Eltern-/Familienarbeit
    Eltern-/Familiengespräche, Begleitung der Eltern in Gesprächen, etc.
  • Netzwerkarbeit
    Bezirkssozialpädagogik, Schule, JaS, Jugendhaus, Familie, Geschwister, Ausbildung, Behörden, Einrichtungen der Jugendhilfe, Ärzte, etc
  • Soziale Gruppenarbeit
    gemeinsame Freizeitaktionen, Klettergruppe, Kanutour, Städtetouren, thematische Gruppenarbeit, etc.

Zuständige Stelle

Ambulante Hilfen
Team 231

Moosstraße 18 b
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-496
08151 148-535
ambulante-hilfen@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 7.30 – 18 Uhr
  • Mittwoch: 7.30 – 14 Uhr
  • Freitag: 7.30 – 16 Uhr

Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung!

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche